heise-Angebot

Intensiv-Workshop: C++ 11/14/17

C++-Entwickler lernen an vier Tagen, die neuen Sprach-Features und Bibliotheken in C++11/14/17 effizient zu nutzen. Bis 25.9. winken 10% Frühbucherrabatt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Oliver Diedrich

In diesem Intensiv-Workshop erklärt Detlef Vollmann, der Schweizer Vertreter bei der ISO für die Standardisierung von C++, die zahlreichen Neuerungen der jüngsten großen C++-Revisionen. In vielen praktischen Übungen erarbeiten Sie sich den effizienten Umgang mit Lambdas, der Move-Semantik, Smart Pointers, Compile-Time-Programmierung und den vielen weiteren Neuerungen. Den Abschluss macht ein Ausblick auf den gerade veröffentlichten neuen Standard C++20.

Der Workshop C++11 / C++14 / C++17 richtet sich an C++-Programmierer, Bibliotheksentwickler und System-Designer. Er findet unter Beachtung aller Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen vom 19. bis 22. Oktober in Nürnberg statt. Die Begrenzung auf 10 Teilnehmer garantiert viel Raum für Ihre Fragen und ein effizientes Arbeiten. Bei Buchung bis zum 25.9. erhalten Sie 10% Frühbucherrabatt.

Weitere Informationen und Anmeldung:

(odi)