heise-Angebot

Jetzt erhältlich: Sonderheft c't Windows – das Praxishandbuch 2020

Im diesjährigen Windows-Sonderheft steckt das geballte Wissen, das die c't-Redaktion in diesem Jahr für, zu und über Windows geschrieben hat.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Jan Schüßler

Vielleicht haben Sie das in den vergangenen Monaten auch erlebt: Freunde oder Verwandte, die weiter weg wohnen, fragen Sie bei ihren IT-Problemen um Hilfe, aber schnell mal hinfahren "is nich". Und selbst wenn, will man Oma und Opa vielleicht nicht unbedingt besuchen, weil Abstandsgebote gelten oder sie zu Risikogruppen gehören.

Im neuen Sonderheft c't Windows – das Praxishandbuch 2020 zeigt die c't-Redaktion, wie Sie erstaunlich viele Probleme per Fernwartung lösen, selbst dann, wenn sie sich nicht auf dem Bildschirm abspielen, und wie Sie sich und Ihr Gegenüber gut auf Hilfe aus der Ferne vorbereiten.

Und natürlich steckt noch mehr im Sonderheft: Zum Beispiel, wie Sie an eine saubere Windows-Installation herankommen – angefangen beim nach wie vor möglichen Gratis-Upgrade über Tipps, um kein Microsoft-Konto aufs Auge gedrückt zu bekommen, bis hin zu Wissen über Lizenztypen und das Thema Aktivierung.

c't Windows (5 Bilder)

Das Windows-Praxishandbuch 2020 kommt mit vielen Tipps von der maßgeschneiderten Windows-Installation über Verschlüsselung von Festplatten bis zur richtigen Verwendung von Passwortmanagern.

Es heißt ja, das Thema Backup sei irgendwie langweilig – was zwar richtig sein mag, aber im Ernstfall nicht wirklich weiterhilft. Machen Sie also das Beste daraus – mit unseren Tipps zum trojanerfesten Backup werden Sie entspannter im Angesicht von Emotet und Konsorten.

Außerdem kommt auch das Thema Sicherheit nicht zu kurz. Wir haben getestet, was aktuelle Passwort-Manager taugen und zeigen, wie Sie Ihre Festplatten und USB-Sticks verschlüsseln, um Datenklau vorzubeugen – unerlässlich, wenn Ihr Notebook im Hotelzimmer geklaut wird oder der USB-Stick aus der Tasche fällt, etwa wenn Sie bei der Ticketkontrolle in der Bahn nach dem Fahrschein kramen.

c't Windows gibt es sowohl auf Papier als auch in digitaler Form. Wer die Print-Ausgabe für 14,90 Euro bis einschließlich 22.09.2020 im heise shop bestellt, zahlt keine Versandkosten.

Die digitale Ausgabe als PDF erhalten Sie ab sofort für 12,99 Euro im heise shop, in unseren Android- und iOS-Apps oder bei Amazon.

Das gedruckte Heft und die digitale Ausgabe gibt es auch als Bundle für 19,90 Euro. (ase)