Landschaft zwischen Licht und Schatten: Die Bilder der Woche (KW 39)

Fotografen sind immer auf der Suche nach dem besonderen Licht. Die Bilder der Woche zeigen, dass es dabei nicht auf die Uhrzeit ankommt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 3 Beiträge

(Bild: Felix Wesch)

Von
  • Thomas Hoffmann

Fotografie lebt vom richtigen Licht. Neben dessen Farbe – warm oder eher kalt – spielt auch seine Verteilung eine Rolle. Und wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten. Das gilt im Wort-, wie auch im übertragenen Sinn, und muss entsprechend in einer Aufnahme eingebaut werden.

Unser Bild des Tages vom Samstag stammt von Manfred Grüner und zeigt die Bergstraße zum Gipfel des Roque de los Muchachos. Er ist mit einer Höhe von 2426 Metern die höchste Erhebung der Kanareninsel La Palma. Die schöne Urlaubserinnerung kontrastiert mit den aktuellen Geschehnissen um den Vulkanausbruch des Cumbre Vieja. Eine weitere Vulkaninsel spielte am Montag die Hauptrolle. Hier entsteht der Kontrast aber nicht aufgrund tagesaktueller Geschehnisse, vielmehr fing Fotograf Christian Scheiffele das isländische Hochland im schmeichelnden Licht der goldenen Stunde ein.

Während die Wolken harte Schatten auf die Landschaft zeichneten, zeigte sich die Natur in der Aufnahme von Felix Wesch von ihrer pastelligen Seite. Der Morgennebel in der Heide sorgt für eine märchenhafte Lichtstimmung.

Schließlich treibt Galeriefotograf ostenwiewesten den Kontrast bei seiner Nachtaufnahme vom Empire State Building in New York auf die Spitze.

Dass mancher Fotograf gezielt in die Lichtstimmung eingreift, ist bekannt, jeder kann das mit einfachen Hilfsmitteln tun, wie das Lightpainting von Klicker3D beweist. Er nutzte für seine faszinierende Lichtmalerei ein Fahrradrücklicht und eine blinkende Lichterkette.

Alle Bilder des Tages finden Sie in der Bilderstrecke.

Bilder der Woche (KW 39) (7 Bilder)

Samstag: road to summit

Die Aufnahme gelang Manfred Grüner im Urlaub auf La Palma. Das Motiv fand er auf einer Gipfeltour auf der östlichen Bergstraße (LP-4), bei der Auffahrt zum Gipfelplateau des Roque de los Muchachos. (Bild: Manfred Grüner)
Mehr von c't Fotografie Mehr von c't Fotografie

(tho)