Licht und Landschaft: Die Bilder der Woche

Die dunkle Jahreszeit hält für Fotografen grandiose Lichtstimmungen parat. Die Bilder der Woche zeigen gelungene Beispiele.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Asfotografie)

Von
  • Thomas Hoffmann

Viele Menschen bleiben während der dunklen Jahreszeit lieber zu Hause und betrachten das trübe Wetter mit Kälte, Regen und Wind aus ihren wohlig warmen vier Wänden heraus. Landschaftsfotografen treibt es bei diesem Wetter jedoch nach draußen. Die schnell ziehenden Wolken bieten immer wieder neue Lichtstimmungen und die Natur zeigt erst ein wildes Farbenspiel und dann starke Konturen. Abwechslungsreiche Motive lassen sich so auch an Orten finden, die im Sommer nur langweilige Gleichtönigkeit zeigen.

Unsere Bilder der Woche präsentieren einige gelungene Beispiele und geben Inspiration für eigene Fototrips. Aber auch wer lieber in der warmen Geborgenheit seines Zuhauses bleiben möchte, findet Ideen.

Die Bilder der Woche (KW42) (7 Bilder)

Samstag: Black Eyed Universe

EInen aktuellen Bezug hat das Bild des Tages von "Klicker3D". Er schreibt dazu: "Ich habe die Kamera auf den Boden gelegt und mit einem Lichtfaser-Spielzeugstab eine kreisende Bewegung darüber ausgeführt. Das Ergebnis ist interpretationsfähig, aber wie in den Kommentaren bereits vermutet, zum Physik-Nobelpreis ein annäherungsweise passendes Bild." (Bild: Klicker3D )

(tho)