heise-Angebot

Mac & i Heft 4/2022 jetzt im Handel

macOS 13, iOS 16, watchOS 9 • NAS-Geräte: Test und Tipps • Malware auf dem Mac • MacBook Air und MacBook Pro 13" mit M2 • Webcams • AirTags • Urlaubsvideos

Lesezeit: 8 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Stephan Ehrmann

Mac & i Heft 4/2022 ist jetzt im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich – und natürlich weiterhin im Heise Shop – wahlweise auf Papier (bis 11.8. versandkostenfrei) oder als PDF. Die Themen:

MAc & i Heft 4/2022: Titelbild …

Egal ob Mac, iPhone, iPad oder Apple Watch: Die neuen Betriebssysteme macOS 13 Ventura, iOS 16 und watchOS 9 bringen einen Berg an Neuerungen, Apple macht die Geräte immer flexibler und cleverer. Um nur wenige Beispiele zu nennen: Der anpassbare Sperrbildschirm macht das iPhone persönlicher und macOS und iPadOS erhalten mit dem Stage Manager eine praktische Fensterverwaltung – auf dem iPad betritt Apple damit absolutes Neuland. Das iPhone kann obendrein als Webcam für den Mac dienen und watchOS 9 punktet mit Fitness- und Gesundheitsneuerungen.

Mac & i stellt im Detail vor, welche neuen Funktionen etwa bei Spotlight, Fokus, Siri, Nachrichten, FaceTime, Zusammenarbeit und Freeform, Fotos, iCloud, Apple Mail und Notizen Mac, iPhone und iPad bald noch nützlicher machen und welche wichtigen Verbesserungen es bei Sicherheit und Datenschutz gibt.

Außerdem haben wir nach einem Blick in die Entwicklerdokumentation und die WWDC-Sessions wichtige Neuerungen zutage gefördert, von denen nicht nur Entwickler, sondern vor allem auch Anwender profitieren.

… und Inhaltsverzeichnis

Viele Anwender wollen die iCloud weniger oder gar nicht mehr nutzen, weil Apple die Daten im Ausland speichert und teilweise nicht verschlüsselt – die wichtigen iPhone- und iPad-Backups beispielsweise. Auf Anforderung muss Apple sie sogar an Behörden übermitteln. Ein NAS-Gerät kann viele iCloud-Dienste ersetzen, indem es Backups, Dateien, Musiksammlungen, Videos und vieles mehr für alle Rechner im eigenen Haushalt statt bei ausländischen Dienstleistern sichert.

Unsere Kaufberatung stellt verschiedene NAS-Systeme von 200 bis 2000 Euro vor. In 11 Tipps zeigen wir, wie man die iCloud durch ein NAS ersetzt, wie man Backups darauf anlegt und Time-Machine-Backups einrichtet, einen Drucker AirPrint-fähig macht und Storm spart. Außerdem geht es um den Datenaustausch mit Freunden, ums Aktivieren von alternativen App-Quellen, um die Versionskontrolle mit Gitea, den Medienserver Jellyfin, eine Virtualisierung mit Docker und die Passwortverwaltung mit Vaultwarden.

Ein erster Blick in Mac & i Heft 4/2022 (15 Bilder)

Obwohl Apple immer mehr Sicherheitsvorkehrungen trifft, sind auch Mac-Nutzer nicht vor Schadsoftware und Angriffen im Internet gefeit. Die Angriffe nehmen zu. Wir zeigen, was Sie zur Prophylaxe tun können, wie sich Malware in macOS einnistet, wie Sie sie aufspüren und im Ernstfall wieder loswerden.

Im zurückliegenden Urlaub haben Sie viele Ausflugsziele, dutzende Sonnenuntergänge, 5000 Fotos und Videos mit dem iPhone aufgezeichnet – und nun? Lassen Sie das schöne Urlaubsmaterial, das Sie idealerweise mit unseren Tipps aus Teil 1 in der Mac & i Heft 3/2022 gefilmt haben, nicht in Ihrer Cloud verstauben! Verarbeiten Sie es mit 14 Tricks der Profi-Videoproduzentin Maria Boger zu einem unterhaltsamen, spannenden oder emotionalen Video.

Alte Spiele, neues Glück: Dass Klötzchen, die über den Bildschirm flimmern, Spaß machen, wissen alle, die sich schon mal mit Retro-Gaming beschäftigt haben. Emulatoren holen antike Heimcomputer, Spielekonsolen und sogar Automatenspiele auf den Mac. Mit OpenEmu können Sie beliebte Konsolen von Atari 2600 bis PlayStation 1 emulieren, mit vAmiga einen Commodore Amiga und mit VICE einen C64. macintosh.js bildet einen 68k-Mac nach. Retro-Experte Christian Rentrop zeigt Schritt für Schritt, wie man die Emulatoren einrichtet, wo man Spiele dafür findet und welche Sie unbedingt ausprobieren sollten.

Lange konnte man mit Swift Playgrounds zwar spielerisch die Software-Entwicklung lernen, aber den Code nicht zum fertigen Programm entwickeln. Die im Herbst letzten Jahres veröffentlichte Version 4 ändert das und bringt eine selbst entwickelte App vom iPad bis in den App Store. Seit Version 4.1 läuft Swift Playgrounds auch auf dem Mac.

In der Developer's Corner geht es dieses Mal um Texterkennung. Die von Apple eingebaute funktioniert zwar gut, erfordert aber einigen manuellen Aufwand, wenn viele Bilder oder ein mehrseitiges PDF vorliegen. Ein selbst geschriebenes Skript schafft Abhilfe und lässt sich vielseitig einbinden.

Mit dem M2 ist die nächste Generation von Apple Silicon da. Die beiden günstigen Mobil-Macs profitieren als erste von den neuen Chips: Das MacBook Air bringt ein neues Design mit und das MacBook Pro 13" setzt vor allem auf Bewährtes. Was können die beiden Notebooks und wie unterscheiden sie sich? Das klärt der ausführliche Test von Mac & i. In einem Hintergrundbeitrag erklären wir obendrein, welche Verbesserungen der M2 gegenüber dem Vorgänger M1 bringt und welche Details die Leistung verbessern.

Ob Videochat, Meeting oder Livestream: Eine Webcam gehört zur Grundausstattung und sollte an keinem Mac fehlen. Inzwischen gibt es nicht nur Modelle mit Full-HD-, sondern auch einige mit 4K-Auflösung, Gesichtserkennung und automatischem Zoom. Doch braucht man so viele Pixel überhaupt? Und wie schlagen sich die Spezialisten gegen Apples eingebaute Kameras? Wir vergleichen aktuelle Modelle und erläutern, worauf Sie beim Kauf und Betrieb einer Webcam achten sollten.

Strom draußen schalten: Smarte Outdoor-Steckdosen sind witterungsresistent und steuern damit verbundene Geräte oder Lampen per App vom iPhone aus. Das funktionierte im Test überraschend gut, manche Modelle bringen zudem interessante Zusatzfeatures mit: Mac & i vergleicht sieben wetterfeste Funksteckdosen für Garten und Terrasse mit App-Steuerung.

Bei anhaltenden Schmerzen suchen viele erst mal Rat bei Google. Die medizinische Enzyklopädie im Internet ist umfangreich, die Suche dennoch nicht immer zielführend. Kostenlose Symptom-Checker-Apps gelangen im Dialog mit dem Nutzer schneller zu einer Diagnose. Vier von ihnen hielten wir im Test für ausreichend gut, um sie vorzustellen. Wir klären aber auch, wie Sie die Ergebnisse einordnen sollten.

Gut ein Jahr seit dem Marktstart der raffinierten Schlüsselfinder hat Apple mehrfach nachjustiert, um das Image der AirTags zu verbessern. Mac & i fasst zusammen, was sich in den letzten Monaten rund um das kleine iPhone-Zubehör getan hat und gibt einige hilfreiche Tipps

Apple will bis 2030 komplett klimaneutral sein. Die ambitionierten Ziele lassen sich nur mit Recycling und vollständigen Werkstoffkreisläufen erreichen. Der Konzern übernimmt hier eine Vorreiterrolle in der Branche und hat den eigens entwickelten Roboter „Daisy“ auf das Zerlegen und Recyceln von iPhones spezialisiert. Mac & i hat ihn vor Ort besucht.

Ob Ultra HD Blu-rays, Streamingdienste, TV-Übertragungen oder Videospiele: Dolby Vision ist omnipräsent. Auf neueren iPhones kann man sogar im HDR-Format filmen. Umso überraschender ist es, dass sich nicht alle Dolby-Vision-Inhalte auf allen zertifizierten TVs anzeigen lassen. Unser Hintergrundartikel erklärt, warum das so ist.

Der Herbst mit dem Marktstart einiger Apple-Neuheiten ist wieder in Sichtweite. Haben die Stammkunden des iPhone-Herstellers die Einkaufszettel schon bereitgelegt oder stellen sie ihre geplanten Anschaffungen aufgrund der aktuellen Krisen in Frage? Unsere Leserumfrage liefert die Antworten.

Wie immer enthält die neue Ausgabe außerdem jede Menge Tipps und Tricks, Tests von Apps, Zubehör und Spielen. Seit 4. August ist Mac & i Heft 4/2022 im Zeitschriftenhandel erhältlich. Schon seit gestern können Sie es im Browser lesen, als PDF oder aufbereitet für die Lektüre auf iPhone und iPad, Android-Geräten und Kindle Fire in den Mac & i-Apps erwerben. Abonnenten halten es bereits in den Händen, und Plus-Abonnenten haben die Papier- und die digitale Ausgabe, die u. a. mit Bonusmaterial, interaktivem Lesemodus und Suchfunktion angereichert ist.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(se)