heise-Angebot

Mac & i Pro für Administratoren und Entwickler im Apple-Umfeld

Von Apple-Geräteadministration und Mobile Device Management über App-Entwicklung und neue APIs bis hin zu App-Security: Mac & i Pro widmet sich Profi-Themen.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von
  • Stephan Ehrmann

Seit dem heutigen Montag ist ein neues B2B-Produkt-Bundle von Heise Medien live: Mac & i Pro will Administratoren und Entwicklern auf der Apple-Plattform den entscheidenden Vorsprung verschaffen. Mit 24 Webinaren im Jahr – gemacht von Experten für Experten – geht es im Wesentlichen um Fort- und Weiterbildung für die tägliche Praxis im Apple-Umfeld. Die Themen sind breit gefächert: Von der zentralen Einrichtung und Verwaltung von Apple-Geräten in Unternehmen (u. a. mit Bring your own device, Mobile Device Management, Apple Business Essentials, Apple Business Manager), Produktivitätsfunktionen und Teamwork über neue APIs von Apple etwa zu Augmented Reality, oder Barrierefreiheit bis hin zu Datenschutz oder Security-Tipps für Entwickler ist im Angebot alles dabei.

Führende Experten vermitteln Know-how, Hintergründe und Analysen zu den relevanten Top-Themen. Die Teilnehmer können Fragen stellen und sich auf Augenhöhe austauschen. Im Anschluss lassen sich nicht nur die Präsentationen, sondern auch die aufgezeichneten Webinare beliebig lang öffnen.

Die Expertenplattform bietet das Forum für den richtigen Austausch: In einem abgeschlossenen Bereich können die Mac & i Pro-Abonnenten nicht nur Gleichgesinnte kennenlernen, Fragen stellen, diskutieren und sich auch durchaus gegenseitig bei Problemen helfen, sondern haben obendrein eine zentrale Mediathek aller Webinare von Mac & i Pro seit Produktstart (auch wenn man das Abonnement später abschließt) und werden mehrmals pro Jahr zu sogenannten Pro-Talks eingeladen, in denen Referenten und Gäste zu aktuellen Themen oder Ereignissen informieren und für Diskussionen bereit stehen.

Zu den Webinaren und Pro-Talks lädt jeweils rechtzeitig der Mac & i Pro-Newsletter ein. Im Jahresabopreis von 995 Euro sind außerdem jeweils ein Jahresabo von heise+ und von heise Pur enthalten. Bis zum 31. Januar 2023 gilt noch der Einführungspreis von 795 € für das erste Jahr, früh sein lohnt sich.

Die 24 Webinare, an denen Mac & i Pro-Abonnenten kostenlos teilnehmen können, werden weiterhin auch Nichtabonnenten im Shop der heise Academy für 129 Euro pro Webinar angeboten. Mit dem Mac & i Pro-Abonnement sparen Sie also bares Geld. Die ersten fünf Webinare bis 1. März:

Weitere Webinare folgen und werden demnächst bekannt gegeben.

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot für Teams mit mehreren Lizenzen. Wenden Sie sich hierfür gerne an unseren Pro-Service per E-Mail.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(se)