MagentaCloud-Nutzer aufgepasst: Telekom kündigt drei Tage Wartungs-Ausfall an

Die Telekom plant einen Umzug der MagentaCloud auf ein neues System. Oft ist ein Eingreifen der Nutzer nötig. Der Dienst ist mehrere Tage nicht verfügbar.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 57 Beiträge
Aufmacherbild MagentaCloud zieht um

(Bild: Blue Planet Studio/Shutterstock.com)

Von
  • Dirk Knop

In einer E-Mail an alle Nutzer der MagentaCloud hat die Telekom einen Umzug des Systems angekündigt. Ab dem 6. Dezember dieses Jahres sei ein Zugriff für zwei bis drei Tage nicht möglich. MagentaCloud-Kunden können in dem Zeitraum etwa keine Fotos, Dateien oder Sicherungen hochladen.

Die Telekom konkretisiert, unter welchen Umständen Nutzer eingreifen müssen. Kommt bisher die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aus den XL- oder XXL-Tarifen zum Einsatz, müssen Anwender die Daten bis Sonntag, den 5.12., lokal herunterladen und dabei entschlüsseln. Nach der Umstellung können sie die Daten mit neuer Software erneut hochladen. Zudem empfiehlt die Telekom die Überprüfung der gelöschten Daten. Diese müssen ebenfalls bei Bedarf bis Sonntag wiederhergestellt werden, da sie die Umstellung sonst endgültig vernichtet.

Magenta-SmartHome-Geräte können während der Umstellung auch keine Daten hochladen. Alte Passwörter für WebDAV-Laufwerke verlieren ihre Gültigkeit, weshalb sie neu eingebunden werden müssen. Ressourcen-Freigaben müssen Anwender ebenfalls neu anlegen.

Es wird eine neue Software zum Zugriff auf den Cloudspeicher nötig, die bisherige funktioniert dann nicht mehr. Für Windows stellt die Telekom ab dem 09. Dezember hier einen neuen Client zur Verfügung, eine aktualisierte Mac-Version kündigt das Unternehmen für die Zukunft an.

Weitere Hinweise und Tipps für Nutzer liefert eine fortlaufend aktualisierte Webseite der Telekom zur MagentaCloud-Umstellung. Der letzte größere Umzug des Telekom-Cloud-Speichers fand im Jahr 2016 statt. Damals kam es zudem zur Namensänderung von "MedienCenter" in "MagentaCloud".

(dmk)