heise-Angebot

Microsoft Teams in der Praxis: Das XXL-Webinar von Heise

Microsoft Teams kann bei der Digitalisierung von Prozessen eine große Hilfe sein. Wie das am besten klappt, zeigt unser XXL-Webinar am 28. April.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 5 Beiträge

(Bild: ra2 studio/stock.adobe.com / heise online)

Von
  • Björn Bohn

Microsoft Teams hat sich in der Corona-Zeit für viele Unternehmen zu einem wichtigen Kollaborationstool entwickelt. Allerdings lassen viele Firmen dessen Möglichkeiten oft ungenutzt. Wer den Einsatz von Microsoft Teams im eigenen Unternehmen voranbringen möchte, sollte sich deshalb die vierte Auflage des vierstündigen Webinars "Microsoft Teams in der Praxis – Grundlagen, Funktionen, Praxistipps für den Unternehmenseinsatz" am 28. April (9 bis 13 Uhr) nicht entgehen lassen.

Alexander Eggers hat langjährige Erfahrung in der Einführung von Microsoft Teams und Office-365-Lösungen in Unternehmen.

(Bild: epc GmbH)

Referent ist erneut Alexander Eggers, geschäftsführender Gesellschafter der epc GmbH. Er hat bereits langjährige Erfahrung in der Einführung von Teams und Office 365 in Unternehmen. In dem Webinar zeigt der Teams-Experte auf, welches Potenzial Teams für die digitale Zusammenarbeit bietet, etwa mit Live Events, Telefonie, Private Channels, Analysefunktionen und ausgesuchten, praktischen Apps und Konnektoren.

Am Webinar können Sie ganz bequem aus dem Büro oder von Zuhause aus teilnehmen. Ein nachträglicher Zugang zu den Materialien ist ebenso inklusive wie die Möglichkeit, Fragen über einen Online-Chat zu stellen. Ein Ticket für die Teilnahme an dem XXL-Webinar "Teams in der Praxis" kostet 169 Euro.

Das im Webinar "Teams in der Praxis" erworbene Wissen zu Microsofts Kollaborationstool vertiefen wir am Folgetag, den 29. April von 9 bis 14 Uhr, im zweiten Webinar "Microsoft Teams für Administratoren". Teams-Administratoren Björn Steinecke, Geschäftsführer der Tec Networks GmbH, und Arno Kramer, technischer Leiter der Tec Networks, erklären, wie Sie Teams in Ihrem Unternehmen richtig administrieren, in Ihre technologische Landschaft einbinden und technisch richtig absichern. Ein Ticket für die Teilnahme an "Teams für Administratoren" kostet ebenfalls 169 Euro.

Wer an beiden Webinaren teilnehmen möchte, kann ein Kombiticket zum vergünstigten Preis von 299 Euro erwerben. Unabhängig davon, ob Sie eines oder beide XXL-Webinare buchen, können Sie in jedem Fall während der Veranstaltungen Ihre Fragen über einen Online-Chat stellen und erhalten darüber hinaus nachträglich Zugang zu den Materialien sowie der Aufzeichnung des/der Webinar(e).

(bbo)