Nest Audio: Google zeigt neuen Smart Speaker

Der Nest Audio ist in der Größe gewachsen und mit Stoff verkleidet. Google verlangt für den neuen Smart Speaker 100 Euro.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag

(Bild: Google)

Von
  • Stefan Porteck

Seit der Vorstellung des ersten Smart Speakers Google Home im Jahr 2016 hat Google weder die Hardware noch das Design des Lautsprechers verändert. Mit dem Home Mini und Home Max gesellten sich lediglich Ableger dazu. Nun kommt das Originalmodell in einer neuen Version auf den Markt.

Der Nest Audio ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht mehr rund, sondern abgeflacht und in der Größe gewachsen. Der Lautsprecher ist knapp 18 Zentimeter hoch, rund 12 Zentimeter breit und knapp 8 Zentimeter dick. Damit ordnet er sich, wie auch mit seinem Gewicht von einem Kilogramm, zwischen dem Home Mini und dem Home Max ein. Laut Google sollen die größeren Abmessungen den Klang verbessern und für satte Bässe sorgen.

Statt einer Kombination aus Stoff und Plastik ist der Nest Audio nun ebenfalls komplett in Stoff gehüllt. Den Status signalisieren wie bisher LEDs, die durch diesen hindurchscheinen. Der Google Assistant gehört genauso zum Funktionsumfang wie die Chromecast-Unterstützung und die Multi-Room-Fähigkeit.

Lesen Sie auch

Der Nest Audio ist in Hell- und Dunkelgrau ab dem 5. Oktober für 100 Euro erhältlich.

(spo)