Neue Beats-Sportkopfhörer mit ANC

Versteckt in der Beta von iOS 15.1 befinden sich Hinweise auf neue True-Wireless-Stöpsel von Beats. Die Fit Pro genannten Geräte kommen wohl bald.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

Die Beats Fit dürften die Nachfolger der Powerbeats Pro werden.

(Bild: Apple via 9to5Mac)

Von
  • Ben Schwan

Bei Apple tritt man in Sachen Audiotechnik gerade aufs Gas: Nach der Vorstellung der neuen AirPods 3 steht auch von der Tochterfirma Beats offenbar neue Ohrstöpsel-Hardware ins Haus. Deren Details ist nun über die Beta von iOS 15.1 geleakt – darin finden sich Bilder und der Name des Geräts. Insidern zufolge plant Beats sehr bald den Marktstart.

Laut Angaben von 9to5Mac heißen die neuen Stöpsel Beats Fit Pro. Sie dürfen als Nachfolger der beliebten Powerbeats Pro, die für sportliche Betätigung geeignet sind, gedacht sein. Im Gegensatz zu den Vorgängern kommen die Geräte mit aktiver Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancellation) und haben auch Apples praktischen Transparenzmodus, um etwa Sprache durchzulassen.

Der Look ähnelt den bereits verfügbaren Beats Studio Buds, allerdings kommt ein Haken hinzu, der die Geräte im Ohr besser festhält. Der Hinter-Ohr-Außenbügel der Powerbeats Pro ist verschwunden. Weiterhin sollen die Fit Pro wohl staub- und schweißresistent sein, damit sie beim Sport verwendet werden können.

Mindestens vier Farben plant Apple: Weiß, Schwarz, Grau und Pink. Laut 9to5Mac kommen die Stöpsel zum 1. November auf den Markt und sind mit Apples H1-Chip für schnelles Pairing und Hey-Siri-Funktion ausgestattet. Der H1-Chip fehlt den Studio Buds, die allerdings über ANC verfügen. Dass die Beats Fit Pro bald kommen, ist unterdessen an Bildern eines Celebrity-Bloggers zu sehen: Das Modell Kim Kardashian trägt sie darin bereits.

Apple hatte mit den AirPods 3 zuletzt eigene neue Ohrhörer präsentiert. Diese kommen ohne ANC und werden auch nicht wie reguläre In-Ears in den Hörkanal eingeführt, orientieren sich stattdessen am Vorgänger AirPods 2. Der Look entspricht dem der AirPods Pro, hinzu kommt Wasser- und Schweißresistenz.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(bsc)