Online-Modehändler About You legt 23 Euro je Aktie für Börsengang fest

Die Preisspanne hatte zuvor bei 21 bis 26 Euro gelegen. Der Versandhandelsriese Otto, der Alteigentümer ist, erhält einen Großteil der Marktkapitalisierung.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
About You Seite

(Bild: About You)

Von
  • dpa

Der Online-Modehändler About You hat bei seinem Börsengang den Preis für seine Aktien auf 23 Euro je Stück festgelegt. Die Preisspanne hatte zuvor bei 21 bis 26 Euro gelegen. Insgesamt werden gut 36 Millionen Papiere einschließlich Mehrzuteilung angeboten, wie das Unternehmen am Montagabend in Hamburg mitteilte. Die Marktkapitalisierung liege damit bei knapp 4 Milliarden Euro. Der Streubesitz beträgt voraussichtlich 21 Prozent.

Dem Unternehmen selbst fließen brutto 657 Millionen Euro zu, den Rest streichen die Alteigentümer ein. Zu diesen gehört auch der Versandhandelsriese Otto. Früheren Angaben zufolge will das Unternehmen mit dem eingenommenen Geld weiter expandieren. Der Erlös könnte aber auch für Investitionen in die Technik genutzt werden. Der erste Handelstag am regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) ist für den 16. Juni geplant.

About You wurde 2014 als Otto-Tochter gegründet. Das Hamburger Unternehmen Otto ist auch heute noch der größte Anteilseigner bei About You. Der Onlineboom während der Corona-Pandemie hat dem Unternehmen erstmals einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro beschert. Die Erlöse des vergangenen Geschäftsjahres stiegen im Vorjahresvergleich um 57 Prozent auf knapp 1,2 Milliarden Euro.

Auch die Otto Group hatte im vergangenen Jahr im Online-Geschäft ordentlich zugelegt. Die Steigerung führte der Händler aber nicht nur auf Corona-Effekte zurück. Die Otto Group hat in den digitalen Wandel investiert und prognostiziert, dass die klassischen Innenstädte sich werden verändern müssen.

(kbe)