heise-Angebot

Online-Workshop: Social Media professionell einsetzen

Mit gezielten Maßnahmen lassen sich Social-Media-Auftritte von Organisationen besser gestalten. Unser Workshop liefert praxisnah das nötige Rüstzeug.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Leo Becker

Erfolgreich posten auf Facebook, Instagram, Twitter & Co: Mit kreativen und markengerechten Formaten sowie aktivierenden Texten lässt sich eine lebendige Community aufbauen. Der Online-Workshop "Social Media: Erfolgreicher posten auf Instagram, Twitter & Co" vermittelt das dafür benötigte Wissen an drei Tagen. Die Veranstaltung ist für Social-Media-Verantwortliche in Unternehmen, Behörden, Organisationen und Vereinen gedacht.

Auf dem Programm stehen zentrale Kernelemente von der Themenfindung über eine zielgruppengerechte Ansprache bis hin zu Textübungen für die verschiedenen Plattformen und dem Sinn einer Content-Strategie. Effektive Formate für bestehende Kanäle und ein Selbstcheck, wie gut die eigene Zielgruppe bereits bedient wird, fehlen nicht auf der Agenda. Wichtig ist auch der große Bereich des Community-Managements – von der Aktivierung über die Moderation bis hin zum Umgang mit Kritik und Worst-Case-Szenarien wie Shitstorms. Die damit zusammenhängenden Bereiche Aufwand und Ressourcen sind auch Teil der Veranstaltung.

Der Workshop setzt auf viele Übungen, Beispiele aus der Praxis und nicht zuletzt den regelmäßigen Blick auf den von Teilnehmerinnen und Teilnehmern verantworteten Social-Media-Auftritt. Erfahrung bei der operativen Betreuung eines Social-Media-Accounts ist für die Teilnahme am Workshop hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Alexandra-Katharina Kütemeyer hält den Workshop, sie arbeitet als Journalistin, Dozentin für Social Media & Online sowie digitale Beraterin und war unter anderem Head of Social Media beim Stern.

Der Workshop findet vom 21.6. bis zum 23.6.2022 sowie erneut vom 8.11. bis zum 10.11.2022 statt, jeweils von 9 bis 17 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 begrenzt. Der Preis beträgt 1699 Euro, Frühbucher erhalten das Ticket für 1529 Euro. Teilnehmer erhalten Workshop-Unterlagen und eine Teilnahmebescheinigung.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(lbe)