Open-Source-Verwaltung: Anaconda startet Embedded Partner Program

Unternehmen erhalten die Option, Anacondas Open-Source-Software in ihre eigenen Produkte zu integrieren. Ihre Verwaltung und ihren Support übernimmt Anaconda.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 5 Beiträge
Handschlag

(Bild: sommart sombutwanitkul/Shutterstock.com)

Von
  • Maika Möbus

Anaconda hat das Embedded Partner Program ins Leben gerufen. Damit ermöglicht der Open-Source-Python-Anbieter anderen Unternehmen, Anaconda-Tools in ihre eigene Software zu integrieren und somit ihren Kunden bereitzustellen. In dem Enterprise-Angebot ist Zugriff auf Anacondas Premium Package Repository mit über 7.500 Data-Science- und Machine-Learning-Paketen enthalten.

Erst kürzlich gab Anaconda ein Abkommen mit Microsoft bekannt, wodurch unter Anaconda-Verwaltung stehende Libraries ohne zusätzliche Lizenzierung in Microsoft-Diensten wie Azure oder GitHub zum Einsatz kommen können. Das Embedded Partner Program, an dem Microsoft teilnimmt, soll diese Möglichkeit auch anderen interessierten Unternehmen bieten. Weitere Teilnehmer zum Start des neuen Programms sind Guidewire, IBM und Snowflake.

Eine Teilnahme an dem Programm berechtigt Unternehmen dazu, Anacondas Open-Source-Tools rund um das Python-Ökosystem oder die wissenschaftliche Programmiersprache R in ihre eigene Software zu integrieren. Dabei übernimmt Anaconda eine verwaltende Rolle und kümmert sich um den Support, die Sicherheit, die Lizenzierung sowie das Dependency Management. Als Teil des Programms besteht Zugriff auf Anaconda Professional Services und Anacondas Premium Package Repository, das die Authentizität von Packages gewährleisten soll.

Partnerunternehmen können sich beispielsweise entscheiden, Anaconda in ihre Backend-Systeme zu integrieren, ihre Kunden zum Aufsetzen verwalteter Python-Umgebungen zu befähigen oder ihnen vollen Zugriff auf Anacondas Repository mitsamt Python- und R-Conda-Paketen zu gewähren.

Die Kosten für die Teilnahme an dem Programm Anaconda Embedded hält das Unternehmen unter Verschluss – für die Kontaktaufnahme mit dem Sales-Team steht lediglich ein Formular zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Embedded Partner Program sind auf der neuen Website sowie in einer Pressemitteilung zu finden.

(mai)