OpenProject wird in Nextcloud integriert

Arbeit ohne Compliance- und Sicherheitsrisiken: Das verspricht die Kol­la­bo­ra­ti­on zwischen OpenProject und Nextcloud

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 14 Beiträge

(Bild: Nextcloud GmbH/OpenProject)

Von
  • Michaela Gebauer

OpenProject und Nextcloud arbeiten ab sofort zusammen. Ziel ist es, die Open-Source-Projektmanagement-Software in das freie Cloud-Paket ab Version 20 zu integrieren. Eine passende App steht bereits im Nextcloud-App-Store bereit.

Einmal installiert, lässt sich auf dem Nextcloud-Dashboard ein OpenProject-Widget hinzufügen. Es informiert über aktuelle Änderungen in einem Projekt. Ferner stehen Informationen aus OpenProject in der Nextcloud-Suche zur Verfügung. Als nächsten Schritt wollen die Entwickler Nextcloud stärker in OpenProject integrieren.

OpenProject ist eine kollaborative Projektmanagement-Software für den Firmeneinsatz. Wie bei Nextcloud gibt es eine kostenfreie Community-Version und kostenpflichtige Enterprise-Lizenzen. Zuletzt hatte Nextcloud die eigenen Tools für die Zusammenarbeit in Unternehmen erweitert.

Mehr von iX Magazin Mehr von iX Magazin

(mig)