Pakistan blockiert Video-App Tiktok

Da TikTok den staatlichen Aufforderungen – unmoralische und unanständige Inhalte zu unterbinden – nicht nachkam, blockiert Pakistan nun die App.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 32 Beiträge
Pakistan blockiert Video-App Tiktok

(Bild: XanderSt/Shutterstock.com)

Von
  • dpa

Pakistan hat die populäre Video-App Tiktok blockiert. Die Telekommunikationsbehörde des südasiatischen Landes mit mehr als 210 Millionen Einwohnern begründete den Schritt am Freitag mit Beschwerden über unmoralische und unanständige Inhalte. Tiktok habe staatliche Aufforderungen, dies zu ändern, nicht erfüllt.

Bereits in der Vergangenheit hatte die Behörde Tiktok und andere Video-Plattformen aufgefordert, Inhalte strenger zu regulieren. Im September nahmen die Behörden mehrere Dating-Apps vom Netz, darunter auch die Plattformen Tinder und Grindr. Kritiker sehen darin Zensur.

Lesen Sie auch

(bme)