Pimp my Bike: Kostenfreie Bauanleitung für den Lasten-Anhänger TrudeTrailer

Große Lastenräder und -anhänger sind ein teures Vergnügen. Dass es auch unter 1000 Euro geht, zeigt die kostenfreie Bauanleitung für den TrudeTrailer.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 354 Beiträge
Fahrrad-Anhänger in Übergröße

(Bild: Marvin Dunze)

Von
  • Akos Fodor

Für den Transport schwerer Gegenstände ist nicht zwingend ein Auto erforderlich. Anhänger für Fahrräder wie die Carla von Carla Cargo sind umweltfreundlich, praktisch und halten viel aus. Doch nicht jeder möchte gleich mehrere tausend Euro in solch ein Gerät investieren.

Die Mitglieder der Hamburger Welcome Werkstatt e.V. haben dafür eine Lösung: Unter der Leitung von Ole Burmester haben sie gemeinsam den TrudeTrailer entworfen, einen Fahrrad-Anhänger in Übergröße. Er liegt mit seinen Materialkosten knapp unter 1000 Euro und bietet zusätzlich viel Spielraum für individuelle Anpassungen.

Dem XYZ-Cargo-Prinzip von N55 und Till Wolfer folgend und von Carla Cargo inspiriert, besteht das Grundgerüst des TrudeTrailer aus speziell verschraubten Aluminium-Profilen, dessen konstruktive Stärke in den besonderen Eckverbindungen steckt. So stabilisiert sich das Gerüst bei Bewegungen in alle Richtungen selbst. Um das Prinzip zu veranschaulichen, zieht Wolfer auf der Website von XYZ-Cargo den Vergleich zu Panzersperren, die nach demselben Prinzip gebaut, nur eben verschweißt und nicht geschraubt werden. Dank der leichten Bauweise wiegt der TrudeTrailer zarte 34 kg und lässt sich aufgrund seiner Kastenform auch platzsparend hochkant verstauen, wenn er nicht benötigt wird. Die Ladefläche von 1,65 m x 0,65 m (ca. 8 Kästen Mineralwasser) trägt problemlos Gewichte bis 150 kg. Für die Verkehrssicherheit sorgen zwei Anlaufbremsen in Form hydraulischer Scheibenbremsen sowie Vorder- und Rücklichter.

TrudeTrailer (3 Bilder)

Die besonderen Eckverbindungen nach dem XYZ-Prinzip stabilisieren in alle Richtungen. (Bild: Marvin Dunze)

Wer ein Fahrrad besitzt und schon länger über einen passenden Anhänger nachdenkt, kann sich die Bauanleitung des TrudeTrailer kostenfrei auf der Website des Vereins herunterladen, inklusive der benötigten CAD-Daten für den 3D-Druck, Zeichnungen und Teilelisten. Mit Sicherheit freut sich die offene Werkstatt auch über einen persönlichen Besuch.

Mehr von Make Mehr von Make

(akf)