Playstation 2: Die meistverkaufte Spielkonsole aller Zeiten wird 20 Jahre alt

Vor 20 Jahren kam die Playstation 2 nach Europa – mit DVD-Laufwerk und einer Leistung von 6,2 Gigaflops. Bis heute hat sich keine Konsole besser verkauft.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 52 Beiträge

(Bild: Sony)

Von
  • Daniel Herbig

Am 24. November 2000 kam die Playstation 2 in Europa auf den Markt. Der Nachfolger von Sonys erster Spielkonsole war bereits im März in Japan gestartet, die USA waren am 26. Oktober dran. Trotz des verspäteten Starts wird Europa für die PS2 zum wichtigsten Markt: Über 55 Millionen Mal wird die Spielkonsole dort verkauft.

Die Gesamtverkaufszahlen der Playstation 2 liegen bei über 155 Millionen – sie ist damit bis heute die meistverkaufte Spielkonsole aller Zeiten, knapp vor dem Nintendo 3DS. Die Grenze von 100 Millionen verkauften Konsolen knackte Sonys zweite Konsole schon nach fünf Jahren und 9 Monaten. Hergestellt wurde die Playstation 2 aber deutlich länger: Erst 2013, 13 Jahre nach dem Marktstart, hat Sony die Produktion der Konsole eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt war ihr Nachfolger, die PS3, schon sieben Jahre alt.

Ihren enormen Erfolg hat die Playstation 2 nicht nur ihrer Langlebigkeit zu verdanken. Einen maßgeblichen Beitrag leistete auch das DVD-Laufwerk: Zu einem Startpreis von 869 DM bot die Sony-Konsole nicht nur Spielspaß, sondern auch ein DVD-Laufwerk. Diese Kombination machte die Playstation als Alternative zum reinen DVD-Abspieler beliebt. Mit ihrer Leistung von 6,2 Gigaflops war die Playstation 2 schwächer als die etwas späte erschienene Xbox von Microsoft. Außerdem konkurrierte die Sony-Konsole mit dem Dreamcast von Sega und Nintendos Gamecube.

Spiele für die PS2 wurden entweder auf DVD-ROM oder auf CD-ROM für die PS2 veröffentlicht. Das Launch-Lineup der Konsole galt allerdings als schwach: Zu den zum Start verfügbaren Titeln gehörten unter anderem "Evergrace" von From Software und EAs "SSX". Außerdem konnten PS-Spieler das bereits für den PC veröffentlichte "Unreal Tournament" zocken. Wie heute die Playstation 5 war auch die PS2 abwärtskompatibel: Sie konnte also fast alle Playstation-Titel abspielen.

Lesen Sie auch

In den Jahren nach der Veröffentlichung wuchs das Angebot an PS2-Spielen erheblich: Ihr Debüt feierten auf der Playstation 2 unter anderem "God of War", "Devil May Cry" und "Ratchet & Clank". Zum meistverkauften Spiel wurde "Grand Theft Auto: San Andreas". Pünktlich zum Start des Rockstar-Spiels brachte Sony außerdem die schlankeren Slim-Versionen der Konsole auf den Markt. Ausgewählte Spiele wie "Fahrenheit", "GTA: San Andreas" und "Max Payne" kann man auch auf aktueller Hardware noch spielen. Sie wurden auf die PS4 portiert und bleiben somit auch auf der PS5 lauffähig.

Endgültig hat sich Sony erst vor zwei Jahren von der PS2 verabschiedet: Seit September 2018 bietet das Unternehmen auch auf dem japanischen Heimatmarkt keine Reparaturen mehr an.

(dahe)