Playstation 4 und 5: Sony verschenkt "Horizon Zero Dawn"

Sony verschenkt die Playstation-Fassung des Open-World-Spiels "Horizon Zero Dawn". Auch "Subnautica" und "The Witness" gibt es gratis.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 60 Beiträge

(Bild: Sony)

Update Stand:
Von
  • Daniel Herbig

Sony verschenkt die Playstation-Version von "Horizon: Zero Dawn": Das Open-World-Spiel ist der prominenteste unter zehn Titeln, die Sony Nutzern der Playstation 4 und 5 im Rahmen seiner Initiative "Play at Home" gratis zur Verfügung stellt.

Den Auftakt machten neun Indie-Games, die seit dem 25. März der Playstation-Bibliothek hinzugefügt werden können: "Abzû", "Enter the Gungeon", "Rez Infinite", "Subnautica", "The Witness", "Astro Bot Rescue Mission", "Moss", "Thumper" und "Paper Beast". Die Auswahl ist ausgesprochen hochwertig, Spiele wie "Subnautica", "The Witness" und "Abzû" gehören zu den besten Indie-Games der vergangenen Jahre.

Mittlerweile verschenkt Sony auch die Complete Edition von "Horizon: Zero Dawn", also die Spielfassung mit dem DLC "The Frozen Wilds". Das Open-World-Spiel von Guerilla Games kam Anfang 2017 in den Handel und beeindruckte mit damals unerreichter Open-World-Grafik und einer interessanten Spielwelt voller Robo-Dinosaurier. Regulär kostet das Action-Adventure noch 20 Euro.

Alle von Sony verschenkten Spiele können bis zum 22. April gratis der Playstation-Bibliothek hinzugefügt werden und bleiben nach Ablauf des Aktionszeitraums kostenlos spielbar. Nötig für die Aktivierung ist ein Playstation-Account, Zusatzabos braucht es nicht. Spielen kann man die Titel auf einer PS4 oder PS5, auf dem PC können die Spiele nicht gestartet werden.

Zuvor hat Sony "Ratchet & Clank" verschenkt. Jeden Monat bis Juni will Sony mit Gratis-Titeln Playstation-Besitzer im Shutdown vor den Bildschirm fesseln. Mit "Ratchet & Clank" und "Horizon: Zero Dawn" zeichnet sich ein Muster ab: Beide Titel sind (frühere) Playstation-Exklusivspiele, deren Nachfolger gerade in Arbeit ist. Teil 2 namens "Horizon: Forbidden West" soll noch 2021 erscheinen und die Reise von Hauptfigur Aloy fortsetzen. Eine PC-Portierung von "Horizon: Zero Dawn" erschien im vergangenen Sommer.

Update vom 20. April: "Horizon: Zero Dawn" kann nun kostenlos abgeholt werden. Der Text wurde entsprechend bearbeitet.

(dahe)