Playstation-Spiele auf dem PC: Sony experimentiert mit PC-Launcher und PSN

Die PC-Version von "Marvel's Spider-Man Remastered" enthält Dateien, die auf eine Ausweitung von Sonys Präsenz auf Windows-PCs hindeuten.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 13 Beiträge

(Bild: heise online)

Von
  • Mark Mantel

Sony könnte Microsofts Beispiel folgen und bislang Playstation-exklusive Spiele vermehrt auf Windows-PCs bringen. Die PC-Version des Action-Adventures "Marvel's Spider-Man Remastered" lässt zumindest darauf schließen, dass Sony und dessen Entwicklerstudios zumindest mit der PC-Plattform experimentieren.

So entdeckte die Webseite Videogames Chronicle in den Spieledateien zunächst die Einträge PSNAccountLinked und PSNLinkingEntitlements, also Optionen zum Verbinden eines Playstation-Network-Accounts. Ein solcher PSN-Account ist für Käufe im Playstation Store und für ein Playstation-Plus-Abonnement notwendig, gibt es bisher aber nur auf Sonys Konsolen.

Zudem berichtet Videogames Chronicle über Referenzen zu einem "PlayStation PC Launcher", ebenfalls in den PC-Dateien von "Marvel's Spider-Man Remastered". Vielerorts wird das zum Anlass genommen, dass Sony derzeit einen vollwertigen PC-Launcher für alle eigenen Spiele entwickelt, analog zu etwa Ubisofts Uplay und EAs Origin.

Bisher greift Sony auf Steam und den Epic Games Store zurück, um früher Playstation-exklusive Spiele auf den PC zu bringen. Vor "Marvel's Spider-Man Remastered" erschienen unter anderem schon das Kultspiel "God of War" und das Action-Rollenspiel "Horizon Zero Dawn" über diese Plattformen. Technisch deutlich simpler als ein eigener Launcher wäre eine schlichte Verknüpfung von Steam oder Epic Games mit dem PSN.

Auf einer eigens eingerichteten Webseite führt Sony neuerdings alle PC-Spiele der eigenen Entwicklerstudios auf inklusive einer Rubrik bald erscheinender Titel. Eine FAQ mit häufig gestellten Fragen enthält auffällig häufig die Formulierung "derzeit": "Nein, du brauchst derzeit kein PSN-Konto, um Playstation-Studios-Spiele auf dem PC zu genießen. […] Es ist derzeit nicht möglich, Ihre Speicherdaten von der PS4- oder PS5-Version auf die PC-Version eines Playstation-Studios-Titels zu übertragen oder umgekehrt."

(mma)