Reddit schließt Videoplattform Dubsmash, integriert dessen Technik in eigene App

Das soziale Netzwerk hat die Kurzvideo-App erst Ende 2020 gekauft. Ab Februar 2022 sollen kreative Filmemacher Reddit selbst nutzen.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Reddit-App auf Handy

(Bild: Postmodern Studio/Shutterstock.com)

Von
  • Frank Schräer

Reddit wird die Videoplattform Dubsmash zum 22. Februar 2022 schließen. Danach wird die App nicht mehr in den verschiedenen App-Stores verfügbar sein und auch nicht mehr funktionieren, sollte sie bereits installiert sein. Stattdessen sollen kreative Filmemacher ihre Kurzvideos bei Reddit selbst veröffentlichen und teilen, denn Dubsmashs Technik wird komplett in die Reddit-App integriert.

Reddit hat Dubsmash und seine Entwickler erst Ende 2020 übernommen, aber hatte dann bereits das Ziel, die Technik der Videoplattform in die eigenen Apps einzubauen. Das hat Reddit Anfang dieses Jahres erklärt, als das soziale Netzwerk neues Kapital in Höhe von 250 Millionen US-Dollar erhielt und seine Bewertung auf 6 Milliarden Dollar verdoppeln konnte. Diese Integration ist nun nahezu abgeschlossen, sodass Dubsmash als eigenständige App von Reddit aufgegeben wird.

Zusammen mit den Dubsmash-Entwicklern konnte Reddit nach Angaben des eigenen Blogs im Laufe dieses Jahres deutliche Anstiege bei Videos verzeichnen. So haben Reddit-Nutzer 70 Prozent mehr Zeit mit dem Anschauen von Video verbracht. Die Zahl der täglichen Filmkonsumenten stieg von Anfang bis November 2021 um 30 Prozent.

Dubsmash wurde von drei Deutschen entwickelt und ist als Social-Video-App bereits 2014 erschienen. Dubsmash ähnelt TikTok und ermöglicht über die Benutzeroberfläche, Filter und Sticker eine vergleichbare Bearbeitung wie der Konkurrent. Allerdings sind musikalische Selfie-Videos bei Dubsmash selbst auf 10 Sekunden begrenzt.

Reddit und die Dubsmash-Entwickler haben die Videoplattform für das soziale Netzwerk bereits deutlich erweitert. So lässt sich jetzt die Geschwindigkeit des aufgenommenen Videos anpassen sowie Clips schneiden und modifizieren, statt externe Programme zum Editieren der Videos verwenden zu müssen. Auch können die bei jüngeren Filmemachern beliebten Stickern in Live-Videos hinzugefügt werden.

Offen ist dagegen, ob Reddit auch Musik und Töne in seine Kreativwerkzeuge integrieren wird. TikTok hat dies beliebt gemacht und andere Plattformen wie Instagram und Snapchat haben diesen Trend aufgenommen.

Lesen Sie auch

Wie viele andere soziale Plattformen und Websites ist auch Dubsmash nicht von Hacker-Angriffen verschont geblieben. Zu den bereits Anfang 2019 im Darknet zum Verkauf angebotenen 620 Millionen Accounts gehackter Websites gehörten auch 162 Millionen Dubsmash-Konten.

(fds)