"Resident Evil 8": Exklusiv-Demo auf der Playstation 5 verfügbar

Capcom hat eine Demo zu "Resident Evil 8" veröffentlicht – exklusiv für die Playstation 5. Als Release-Termin für das volle Spiel wurde der 7. Mai angekündigt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Capcom)

Von
  • Daniel Herbig

Besitzer einer Playstation 5 können eine Demo zum kommenden Horrorspiel "Resident Evil 8" herunterladen. Die kostenlose Demo ist laut Entwickler vom Hauptspiel unabhängig. Man schlüpft also nicht in die Rolle von Ethan Winters, der im vollen "Resident Evil 8" den Protagonisten geben wird.

Stattdessen spielt man als eine mysteriöse Figur namens "the Maiden", die unbewaffnet aus einer Festung entkommen muss. Die Entwickler beschreiben die Demo zu "Resident Evil 8" als eine Art Kurzgeschichte in der Spielwelt des kommenden Horror-Titels.

Eine plattformübergreifende Version der "Resident Evil 8"-Demo soll dann im Frühjahr folgen – noch ist unklar, ob es sich dabei um das gleiche Erlebnis wie auf der PS5 handeln wird. In einem Twitter-Eintrag schreibt Capcom lediglich von "einer Demo", die Besitzer anderer Plattformen erwartet.

Entwickler Capcom hat gute Neuigkeiten für Besitzer von Last-Gen-Konsolen: "RE8" wird auch auf Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Zuvor waren lediglich Versionen für PC, Xbox Series X/S und PS5 bestätigt worden. Als Release-Termin gibt Capcom mittlerweile den 7. Mai 2021 an.

"Resident Evil 8" ist der neue Teil der kultigen Horror-Reihe aus Japan. Eine enge Zusammenarbeit mit Sony hatte sich bereits zur Ankündigung abgezeichnet: "RE8" wurde im vergangenen Juni bei einem Playstation-Event enthüllt. Der achte Hauptteil der Horror-Reihe spielt zeitlich nach Teil 7: Protagonist Ethan und seine Frau Mia leben nach den Ereignissen aus "Biohazard" in Idylle zusammen.

Trailer zu "Resident Evil 8" auf der Playstation 5
(Quelle: Capcom)

Das Spiel soll hauptsächlich in dem namensgebenden "Dorf" und den umliegenden Wäldern spielen. Ethan wird wieder aus der Ego-Perspektive gesteuert, im Vergleich zum Vorgänger will Capcom einen größeren Schwerpunkt auf die Kämpfe legen.

(dahe)