Samsungs Galaxy-Geräte sollen vier Jahre Sicherheitsupdates erhalten

Länger sicher benutzbar sollen Samsungs Galaxy-Geräte sein, auch um sich einen Vorteil auf dem Markt mobiler Geräte zu verschaffen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 87 Beiträge

(Bild: Samsung)

Von
  • Oliver Bünte

Der koreanische Unterhaltungselektronikhersteller Samsung will seinen Galaxy-Geräten länger und regelmäßiger Sicherheitsupdates als bisher spendieren. Auch Geräte der Unter- und Mittelklasse sollen mindestens vier Jahre lang damit versorgt werden. Samsung sieht im verlängerten Support ein Kaufargument für Konsumenten und einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern im Bereich mobiler Geräte mit Android-Betriebssystem, die Updates nur über einen kürzeren Zeitraum anbieten.

Galaxy-Geräte sollen nun für mindestens vier Jahre nach Erstveröffentlichung regelmäßig Sicherheitsupdates erhalten, verspricht Samsung in einer Mitteilung von Montag. Diese Updates sollen dann monatlich oder quartalsweise erfolgen. Dies gelte für alle Galaxy-Geräte, die ab 2019 auf den Markt gekommen sind und umfasst Geräte der Serien Z, S, Note, A, M, XCover und Tab. Die Verfügbarkeit der Sicherheitsupdates sei vom Gerät und dem Markt abhängig, heißt es in einer Fußnote.

Lesen Sie auch

"Bei Samsung hat es oberste Priorität, unseren Benutzern das beste und sicherste mobile Erlebnis zu bieten, und wir optimieren ständig die Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen", sagte Seungwon Shin, Vizepräsident und Leiter des Sicherheitsteams bei Mobile Communications Business von Samsung. "Mobile Geräte spielen eine so wichtige Rolle in unserem Leben, dass es nur natürlich ist, dass wir sie länger behalten wollen. Aus diesem Grund und dank der neusten technischen Entwicklungen verpflichten wir uns, Galaxy-Geräte noch länger abzusichern, damit alles, was geschützt werden soll, geschützt bleibt."

Für den verlängerten Support berechtigte Galaxy-Geräte sind:

Galaxy-Fold-Serie: Fold, Fold 5G, Z Fold2, Z Fold2 5G, Z Flip, Z Flip 5G

Galaxy-S-Serie: S10, S10+, S10e, S10 5G, S10 Lite, S20, S20 5G, S20+, S20+ 5G, S20 Ultra, S20 Ultra 5G, S20 FE, S20 FE 5G, S21 5G, S21+ 5G, S21 Ultra 5G

Galaxy-Note-Serie: Note10, Note10 5G, Note10+, Note10+ 5G, Note10 Lite, Note20, Note20 5G, Note20 Ultra, Note20 Ultra 5G

Galaxy-A-Serie: A10, A10e, A10s, A20, A20s, A30, A30s, A40, A50, A50s, A60, A70, A70s, A80, A90 5G, A11, A21, A21s, A31, A41, A51, A51 5G, A71, A71 5G, A02s, A12, A32 5G, A42 5G

Galaxy-M- Serie: M10s, M20, M30, M30s, M40, M11, M12, M21, M31, M31s, M51

Galaxy-XCover-Serie: XCover4s, XCover FieldPro, XCover Pro

Galaxy-Tab-Serie: Tab Active Pro, Tab Active3, Tab A 8 (2019), Tab A with S Pen, Tab A 8.4 (2020), Tab A7, Tab S5e, Tab S6, Tab S6 5G, Tab S6 Lite, Tab S7, Tab S7+

(olb)