heise-Angebot

Serverless Rust und Deep Dive: Rust-Konferenz jetzt als Video anschauen

Die Video-Aufzeichnung der Heise-Konferenz zu Rust bringt alle Interessierten auf den neuesten Stand und bietet neben Grundkenntnissen technischen Tiefgang.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
betterCode() Rust, Einstieg und Deep Dive: Videopaket der Online-Konferenz jetzt verfügbar
Von
  • Silke Hahn

Wer die Rust-Konferenz am 13. Oktober verpasst hat, kommt hier auf seine Kosten: Das Videopaket zu "Rust – Dein Einstieg und Deep Dive" ist ab sofort verfügbar. Die Programmiersprache steht im Zentrum des Live-Mitschnitts der Heise-Konferenz, bei der Fachleute und solche, die es werden wollen, für einen Tag zum Austausch zusammenkamen. Wer noch nie praktisch mit Rust zu tun hatte, findet in den Videos ebenso Anregungen für die eigene Arbeit wie erfahrene Rust-Profis.

Wer sich fragt, wie Rust mit Serverless und der Cloud zusammenspielt, kann sich von Stefan Baumgartner (Dynatrace) aufklären lassen: Serverless-Workloads mit Rust gelingen demnach im Handumdrehen. Das Video des Vortrags führt Serverless Rust exemplarisch in Azure Functions sowie AWS Lambda vor und steht ab sofort kostenlos zum Anschauen bereit.

betterCode() Rust: Serverless Rust (Stefan Baumgartner)

Fullstack Rust war das Motto der Online-Konferenz, die Entwicklerinnen und Entwicklern Antworten lieferte auf brennende Fragen: Wie grenzt sich Rust von anderen, ebenfalls neuen Programmiersprachen ab? Wie funktioniert das vielgerühmte Speichermanagement? Wie lässt sich in Rust Multithreading umsetzen, und welche Vorteile bietet Rust im Backend sowie in Microservices-Architekturen?

Die Vorträge decken ein breites Spektrum an Rust-Themen ab, von der Standortbestimmung am Programmiersprachenmarkt über Grundlagen des Speichermanagements und Concurrency über die neue Edition 2021 zu den Microservices und medizinischer Visualisierung mit Rust.

  • Rust im großen Programmiersprachen-Wettkampf
  • Rust Memory Management
  • Concurrency, Data Correctness, and Rust
  • Rust 2021
  • Microservices mit Rust
  • Medizinische Visualisierung mit Rust
  • Serverless Rust

Das Wissenspaket ist ab sofort als Video-on-Demand-Sammlung auf Vimeo verfügbar. Im Paket kosten die Videos 59,95 Euro, einzelne Vorträge lassen sich zu jeweils 9,95 Euro auch separat beziehen. Mit dem Erwerb des Zugangs ist das Streaming der Vorträge unbegrenzt möglich. Wer zunächst in der Rückschau des Programms schmökern möchte, findet es weiterhin auf der Veranstaltungswebseite.

(sih)