Snapchat mit Emoji-Umfragen und Bitmoji Reactions

Der Messenger Snapchat ermöglicht es, direkt auf einzelne Nachrichten in Gruppen zu antworten und mit Bitmojis zu reagieren.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: BigTunaOnline/Shutterstock.com)

Von
  • Greta Friedrich

Der Instant-Messaging-Dienst Snapchat hat zum neuen Jahr vier neue Funktionen veröffentlicht. Als Reaktionen auf Chatnachrichten gibt es nun personalisierte 3D-Avatare, außerdem Emoji-Umfragen, eine Vorschau bei Gruppenanrufen und die Möglichkeit, direkt auf Chat-Nachrichten zu antworten. Die Neuheiten laufen sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten mit der aktuellen Snapchat-Version.

Das Prinzip der Funktion "Chat Reply" dürften viele zum Beispiel von WhatsApp kennen. Um Gruppenchats auch in Snapchat übersichtlicher zu halten, ist es möglich, sich direkt auf einzelne Nachrichten zu beziehen. Dafür einfach die betreffende Nachricht gedrückt halten und dann auf "Chat-Antwort" tippen.

Mithilfe von "Bitmoji Reactions" können Snapchat-Nutzer die Bitmojis auch als Reaktion auf Nachrichten im Chat verwenden. Seit Mitte 2021 gibt es bei Snapchat 3D-Bitmojis, also personalisierte Emojis, die aussehen wie ein Comic-Abbild von einem selbst. Für die Bitmoji-Reaktionen gibt es sieben Emotionen, die wie gewöhnliche Emojis in den Chat eingefügt werden können. Dazu auch hier die Nachricht gedrückt halten, auf die eine Reaktion folgen soll, und das entsprechende Bitmoji auswählen.

In Snaps und Stories gibt es nun Umfrage-Sticker. Diese Emoji-basierten Umfragen sind transparent: Ersteller sehen dann, wie die eigenen Freunde antworten. Damit will das Unternehmen hinter Snapchat (Snap) erreichen, dass die Antworten freundlich bleiben. Diese Umfrage-Option steckt im Sticker-Ordner unter dem Punkt "Umfragen".

Neben den vorgestellten Funktionen hat Snap auch die Snapchat-Anrufe verbessert, sowohl Audio- als auch Videoanrufe. Bei Gruppenanrufen gibt es eine Vorschau, wer bereits daran teilnimmt. Außerdem gibt es mehr Linsen, die Anrufen hinzugefügt werden können. Die Linsen erweitern das reale Bild mit virtuellen Effekten, etwa mit Hüten oder Hundeohren.

(gref)