"Star Wars Squadrons" ist gratis im Epic Games Store

EA bietet bei Epic Games den "Star Wars Squadrons" gratis an. Der Dogfighter kann eine Woche lang kostenlos in die Bibliothek gelegt werden.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 53 Beiträge

(Bild: Electronic Arts)

Mit "Star Wars Squadrons" bietet Epic Games ein vergleichsweise aktuelles Spiel gratis an. Der von Electronic Arts entwickelte Dogfighter im "Star Wars"-Universum kann ab Donnerstag um 17 Uhr mit dem Account verknüpft werden. Ist das Spiel dort hinterlegt, kann es jederzeit heruntergeladen und installiert werden.

"Star Wars Squadrons" kann ab dem 24. November um 17 Uhr bis zum 1. Dezember um 17 Uhr kostenlos aktiviert werden. Vorher stehen mit "Dark Deity" und "Evil Dead: The Game" noch zwei weitere Titel gratis im Epic Games Store bereit.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externes Video (Kaltura Inc.) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Kaltura Inc.) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Epic Games bietet Gratis-Spiele im Wochentakt an, um Spielerinnen und Spieler auf seine Plattform zu holen. Das kostenlos verfügbare Spieleangebot deckt einen bunten Genremix ab, "Star Wars Squadrons" gehört unter den jüngeren Spielegeschenken von Epic Games aber zu den aufwendigsten Spielen. Der Dogfighter wurde von EAs Motive Studios in der Frostbite Engine entwickelt und 2020 veröffentlicht.

"'Star Wars Squadrons' setzt auf waghalsige Flugmanöver, spektakuläre Explosionen und einen unterhaltsamen Multiplayer-Modus, der sein großes Vorbild 'Battlefront' nicht verbergen kann. Das Spiel fliegt sich toll und macht Laune", heißt es im Angespielt zu "Star Wars Squadrons" auf heise online. Kritisiert wird dagegen der vergleichsweise niedrige Wiederspielwert.

"Star Wars: Squadrons" wird aus der Ego-Perspektive gesteuert und spielt am Ende des galaktischen Bürgerkriegs, also nach der Originaltrilogie. Im Mittelpunkt des Spiels steht ein Mehrspieler-Modus, in dem 5-gegen-5-Gefechte ausgetragen werden. Der Dogfighter umfasst aber auch einen Einzelspieler-Part mit Story-Kampagne, die nach der Schlacht von Endor ansetzt. "Squadrons" kann sowohl auf dem Monitor als auch in VR gespielt werden und kostet auf Steam regulär 40 Euro. Das Spiel ist außerdem Teil von EAs Spieleabo EA Play und kann im Xbox Game Pass ohne Aufpreis gespielt werden.

Siehe auch:

(dahe)