SummerFest 2022: Hochwertige macOS-Apps mit Rabatt

Diese Kampagne ist kein Riesenpaket, von dem man nur einen Bruchteil der Apps benötigt. Stattdessen gibt's von bekannten Entwicklern einfach 25 Prozent Rabatt.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

Einige der angebotenen Apps.

(Bild: SummerFest)

Von
  • Ben Schwan

Bundle-Angebote mit Mac-Programmen gibt es mittlerweile viele. Für User können diese nützlich sein, da man darüber viele Apps zum günstigen Paketpreis bekommt. Allerdings wird ein Großteil der enthaltenen Programme oftmals gar nicht benötigt. Für Entwickler wiederum können Bundles zu Problemen führen, weil sie für einen Bruchteil der Einnahmen aus den Einzelverkäufen hohe Supportkosten verursachen können. Entsprechend sympathisch erscheint eine Kampagne, die es schon seit mehreren Jahren gibt: Das sogenannte SummerFest soll Usern wie Developern helfen.

Die 2022er Auflage ist nun gestartet. Diesmal sind insgesamt 21 Programme dabei, die sich zusammengetan haben, um sich gegenseitig zu bewerben. Der Deal dabei ist simpel: Für jede einzelne App gibt es, wenn man sie über die SummerFest-Website bestellt, 25 Prozent Rabatt auf den regulären Preis. Andere Goodies oder gar ein Bundle gibt es hingegen nicht. So unterstützt man unabhängige Entwickler und spart auch noch.

Und die Auswahl ist auch 2022 hochwertig – hochwertiger als das, was man aus vielen Bundles kennt. So ist etwa Literature & Latte mit seinem Schreibstudie Scrivener und der Mind-Mapping-App Scapple dabei, die professionelle Textverarbeitung Mellel gibt es mit 25 Prozent Rabatt und auch die nützliche Infodatenbank Devonthink 3 (plus Suchagent Devonagent Pro). Houdah Software ist mit HoudahGeo fürs Geotagging und HoudahSpot für die Systemsuche dabei. C-Command-Software liefert seine Dateiensammelstelle EagleFiler und den populären Spamfilter SpamSieve zum vergünstigten Preis.

Andere coole Apps, die am SummerFest 2022 teilnehmen, sind das Apple-Mail-Tool SmallCubed Mail Stuite, die Projektverwaltung Aeon Timeline 3, die Textverarbeitung Nisus Writer Pro, der Literaturmanager Bookends und das Desktop-Aufräumwerkzeug Unclutter. Die aufgerufenen Preise der Apps sind unterschiedlich und orientieren sich am Umfang der Apps – vom kostengünstigen Tool bis zur professionellen Lösung ist alles dabei, Adobe- oder Microsoft-Preise werden jedoch nicht verlangt.

"Handwerklich hergestellte Software stammt nicht von irgendwelchen Fly-by-Night-Marketingleuten. (...) Wir arbeiten hart daran, tolle neue Technologien und tolle neue Ideen zu unterstützen", schreiben die Macher. "Buzzspeak" vermeide man. "Keine lächerlichen Bundles, keine blöden Gimmicks", so die Projektidee.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Preisvergleich (heise Preisvergleich) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (heise Preisvergleich) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(bsc)