"The Expanse": Amazon macht nach der sechsten Staffel Schluss

Noch bevor die fünfte Staffel auf Prime Video startet, hat Amazon die beliebte SF-Serie um eine weitere Staffel verlängert, die dann die letzte sein wird.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 152 Beiträge

(Bild: Amazon Prime Video)

Von
  • Volker Briegleb

Amazon verlängert die Science-Fiction-Serie "The Expanse" um eine sechste Staffel, die dann die letzte sein wird, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Kurz vor dem Start der fünften Staffel im Dezember hat Amazon grünes Licht für die Produktion einer letzten Staffel gegeben. In der wird offenbar eine der Hauptfiguren fehlen, nachdem mehrere Frauen dem Schauspieler sexuelle Belästigung vorgeworfen haben.

"The Expanse" greift die Geschichten aus den Romanen des Autoren-Duos Daniel Abraham und Ty Franck auf, die unter dem Pseudonym "James S. A. Corey" schreiben. Die Ereignisse der Serie spielen in einer Welt, in der die Menschheit das Sonnensystem kolonialisiert hat. Vor dem Hintergrund politischer Spannungen zwischen der Erde, dem Mars und den Kolonien im äußeren Sonnensystem verfolgt "The Expanse" die Abenteuer des Raumschiffs "Rocinante" und seiner Besatzung.

Die ursprünglich vom US-Sender SyFy produzierte Serie wurde erstmals 2015 in den USA ausgestrahlt. In Deutschland waren die ersten Staffeln ab 2016 auf Netflix zu sehen. Nachdem SyFy die Serie nach der dritten Staffel eingestellt hatte, übernahm Amazon das Format für seinen Streamingdienst. Seit 2018 gibt es "The Expanse" bei Amazon Prime Video, seit 2019 auch in Europa. Die ersten Folgen der neuen fünften Staffel sind in Deutschland ab dem 16. Dezember zu sehen.

Während in der fünften Staffel noch die gesamte bekannte Crew der Rocinante antritt, wird in Staffel Sechs wohl der bisherige Pilot fehlen. US-Medienberichten zufolge ist der kanadische Schauspieler Cas Anvar, der den marsianischen Piloten Alex Kamal spielt, in der sechsten Staffel nicht mehr mit von der Partie. Im Sommer hatten zahlreiche Frauen Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den 54-jährigen Schauspieler erhoben, woraufhin die Produktionsfirma eine Untersuchung eingeleitet hat. Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel waren schon abgeschlossen, als die Vorwürfe laut wurden.

The Expanse: Trailer für die 5. Staffel. (Quelle: Amazon Prime)

(vbr)