Umfassender Performancevergleich: Lightroom 5 vs. Lightroom 6

Bei früheren Tests zeigte Lightroom 6 auf unserem Redaktionsrechner eine schlechtere Performance als Lightroom 5. Laut Adobe war das ein Einzelfall. Wir haben daher mit überarbeiteten Benchmarks in einem großen Pool von Testrechnern erneut getestet.

Lesezeit: 9 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 34 Beiträge
Von
  • Sascha Steinhoff
Inhaltsverzeichnis

Die Performance von Lightroom 6 ist seit seiner Markteinführung ein viel diskutiertes Thema. Adobe hatte bei der Werbung für die neue Version eine deutlich gesteigerte Performance versprochen. Unter anderem durch die Nutzung der GPU-Beschleunigung soll ein spürbarer Geschwindigkeitsschub erreicht werden. Bei unseren ersten Tests konnten wir das nicht nachvollziehen. Lightroom 6 war bei diesen Messungen nicht nur messbar sondern auch spürbar langsamer als Lightroom 5.

In der Community war das Feedback hingegen gespalten. Einige Anwender beklagten sich über die vergleichsweise schlechte Performance von Lightroom 6, andere berichteten genau vom Gegenteil. Adobe selbst konnte unsere Messergebnisse nicht nachvollziehen. Wir wollten es genauer wissen, wie es denn nun tatsächlich um die Arbeitsgeschwindigkeit von LR6 bestellt ist. Daher haben wir unser Testverfahren überarbeitet und nun auf insgesamt 8 verschiedenen Rechnern (PC und Mac, Mobil und Desktop) aufwendig nachgetestet. Jeder Test wurde dreimal durchgeführt, und zwar unter Lightroom 5, Lightroom 6 ohne GPU-Beschleunigung und – sofern unterstützt – auch unter Lightroom 6 mit GPU Beschleunigung.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+