Update auf iOS 16: So groß ist das Interesse nach der ersten Woche

iOS 16 hat offenbar mehr Nutzer zum Update bewegt als iOS 15. Aber iOS 14 war laut Zahlen von Mixpanel erfolgreicher – woran das liegen könnte.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 31 Beiträge
iOS 16

(Bild: Apple)

Von
  • Malte Kirchner

Gemessen an den beiden vorherigen iOS-Versionen zeigen die Nutzerinnen und Nutzer von iPhones bislang ein mittelgroßes Interesse, auf die neue Version des Betriebssystems, iOS 16, zu aktualisieren. Den Zahlen des Analyseunternehmens Mixpanel zufolge haben eine Woche nach Veröffentlichung 22,1 Prozent der Nutzer das Update eingespielt.

Dies sind mehr Nutzer als bei iOS 15 vor einem Jahr. Hier tippten in der ersten Woche nur 16,9 Prozent auf Aktualisieren. Aber es sind weniger als vor zwei Jahren. Den Wechsel auf iOS 14 gingen seinerzeit 30,7 Prozent sofort in den ersten sieben Tagen mit – zumindest laut den Mixpanel-Zahlen, die sich aus Daten speisen, die das Unternehmen in Web- und Smartphone-Apps erhebt.

Dabei hat sich iOS 16 im Laufe der Woche schon gesteigert. Nach den ersten 24 Stunden wurde bei 6,7 Prozent der erfassten Nutzer die neue Version erkannt, knapp mehr als bei iOS 15, das auf 6,5 Prozent kam. iOS 14 wurde am Veröffentlichungstag schon fast von jedem Zehnten installiert (9,2 Prozent).

Der Erfolg von iOS 14 erklärt sich wahrscheinlich mit der damaligen Einführung der Homescreen-Widgets und der App-Mediathek, einer neuen Anlaufstelle für die installierten Apps auf dem Gerät. iOS 15, das mitten in der Lockdown-Phase der Pandemie erschien, mutete im Vergleich kleiner an. Hier waren unter anderem Änderungen an FaceTime und die Einführung des Fokus-Modes enthalten, aber die Änderungen waren optisch nicht so allgegenwärtig wie bei iOS 14.

iOS 16 erscheint den Nutzern unter anderem mit dem veränderten Sperrbildschirm vermutlich wieder attraktiver, kann aber auf weniger älteren Geräten installiert werden. Dies könnte erklären, warum es nicht an die Prozentzahlen von iOS 14 heranreicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Preisvergleich (heise Preisvergleich) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (heise Preisvergleich) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(mki)