Versionsverwaltung: GitLab 13.8 führt neuen Editor für Pipelines ein

Der Editor soll mit seinen Funktionen wie der CI-Validierung dem Pipeline Visualizer sowohl Neueinsteigern als auch Profis den Umgang mit CI/CD erleichtern.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 12 Beiträge
Versionsverwaltung: GitLab 13.8 führt neuen Editor für Pipelines ein

(Bild: Artur Szczybylo/Shutterstock.com)

Von
  • Madeleine Domogalla

GitLab hat Version 13.8 der gleichnamigen Versionsverwaltungsplattform freigegeben. Das Release führt unter anderem einen neuen Editor für Pipelines sowie ein Dashboard für die Häufigkeit von Deployments ein.

Der neue Pipeline-Editor soll Entwicklerinnen und Entwicklern den Umgang mit Continuous Integration / Continuous Delivery (CI/CD) erleichtern. Er fasst alle bestehenden und auch künftigen CI-Authoring-Funktionen an einem Ort zusammen, was die CI-Konfiguration sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Nutzer vereinfachen soll.

Darüber hinaus bietet der CI-Editor weitere Funktionen, die laut Herausgebern die Erstellung von Pipelines ohne zusätzlich manuelle Handgriffe ermöglichen. Eine CI-Validierung läuft im Hintergrund mit und prüft die Pipeline-Konfigurationen. Ein Pipeline Visualizer liefert die grafische Darstellung der Konfigurationen und zeigt, wie Pipelines vor der Übertragung von Änderungen aussehen. Über den Tab Lint erhalten Nutzer weitere Informationen über die Pipeline-Syntax sowie Details zu jedem Auftrag.

Zudem bietet GitLab 13.8 nun ein Dashboard für die Häufigkeit von Deployments, das Diagramme auf Projektebene abbildet. Laut Release Notes könnten vor allem Unternehmen, die DevOps einführen wollen, davon profitieren, da Entwicklerteams die Effizienz von Veröffentlichungen über eine Zeitspanne hinweg überwachen, Flaschenhälse beziehungsweise Engstellen aufspüren und bei Bedarf Verbesserungen vornehmen können.

GitLab 13.8 führt ein neues Dashboard ein, das Diagramme für Bereitstellungshäufigkeit auf Projektebene anzeigt.

(Bild: https://about.gitlab.com/releases/2021/01/22/gitlab-13-8-released/)

Darüber hinaus ist mit Version 13.8 GitLab Pages, ein in GitLab integrierter Dienst zum Erstellen statischer Websites aus dem Repository, nun auch unter Kubernetes verfügbar. Nähere Informationen zum Update finden sich im Beitrag auf dem offiziellen GitLab-Blog.

(mdo)