Verwirrte Saugroboter: Roomba i7 und S9 nach Firmware-Update mit Fehlern

Saugroboter ecken an und irren planlos durch die Wohnung: Mehrere Roomba-Modelle sind nach einem Firmware-Update fehlerhaft. Ein Fix ist in Arbeit.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 57 Beiträge

(Bild: iRobot)

Von
  • Daniel Herbig

Nach einem Firmware-Update spielen mehrere Saugroboter von iRobot verrückt. In diversen Foren und sozialen Medien berichten Betroffene, ihre Roomba-Modelle würden ständig anstoßen oder generell verwirrt durch die Gegend fahren. Mittlerweile hat der Hersteller die Probleme bestätigt.

Demnach handelt es sich bei den betroffenen Geräten um die Roomba-Modelle i7 und S9. Dem US-Technikmagazin The Verge sagte iRobot, ein Update mit einer Lösung sei bereits in Arbeit. Es soll laut iRobot in den kommenden Wochen verteilt werden. Einen näheren Termin nennt das Unternehmen nicht.

Nutzer berichten etwa davon, dass ihre Geräte nicht mehr den Weg zur Basisstation finden oder sich ständig im Kreis drehen. Grundsätzlich können die Roboter ihre Saugarbeit in den meisten Fällen noch verrichten, solange sie entsprechende Nachhilfe bekommen. Das Saugen mit den "betrunkenen Robotern" dauert bei den betroffenen Usern allerdings deutlich länger als üblich.

Das Firmware-Update 3.12.8 hat iRobot bereits am 20. Januar veröffentlicht, die Probleme bestehen also seit mehreren Wochen. Auf Reddit berichten mehrere User, die Probleme würden auch nach dem Rollback auf die frühere Version 3.10.8 weiterhin bestehen. Andere User warten noch darauf, dass der Kundendienst ihre Geräte zurückstuft.

Die Fehler bei den Roomba-Saugrobotern erinnern an einen Fall, der im vergangenen Jahr bei mehreren Modellen des Herstellers Vorwerk aufgetreten ist. Aufgrund eines abgelaufenen TLS-Root-Zertifikats konnten sich einige Saugroboter von Vorwerk nicht mehr mit der Cloud verbinden. Der Funktionsumfang der Saugbots wurde dadurch eingeschränkt. Vorwerk konnte das Problem schließlich mit einem Firmware-Update beheben.

(dahe)