Vorschau: Neue PC-Spiele im Dezember 2020

Im Dezember geht das Zelda-artige "Immortals: Fenyx Rising" an den Start. Außerdem soll "Cyberpunk 2077" veröffentlicht werden.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 8 Beiträge

(Bild: Ubisoft)

Von
  • Sebastian Minnich

Der Gaming-Dezember hält allerhand tolle Spiele bereit. Ubisoft schickt das stark an Breath of the Wild erinnernde Action-Adventure Immortals: Fenyx Rising ins Rennen. Mit Empire of Sin erscheint ein rundenbasiertes Gangster-RPG und Chronos: Before the Ashes zeigt die Vorgeschichte von Remnant: From the Ashes. Außerdem erscheint am 10. Dezember Cyberpunk 2077, wenn man dem Publisher glauben darf.

Die Spiele-Highlights im Dezember 2020 (14 Bilder)

Cyberpunk 2077 startet nun am 10.12.2020 endlich durch.

Das Action-Adventure Immortals: Fenyx Rising sieht aus wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild, will aber mehr bieten nur als erprobte Optik. Eine eigene Story etwa, die in der griechischen Mythologie angesiedelt ist und vom Kampf der Götter gegen die Monster erzählt. Die vom Spieler gesteuerte Protagonistin Fenyx soll dabei das Ober-Ungeheuer besiegen, muss es auf dem Weg dorthin aber natürlich mit zahlreichen weiteren Kreaturen aufnehmen. Das Kampfsystem wird somit zum Herzstück des Spiels und will gleichermaßen simpel wie actionreich sein.

Trailer zu Immortals: Fenyx Rising (Quelle: Ubisoft North America)

Fenyx stehen für die Schlacht unter anderem ein Bogen, ein Schwert und ein riesiger Hammer zur Verfügung. Außerdem kann sie dank ihrer Flügel auch aus der Luft angreifen und schnell größere Entfernungen zurücklegen. Per Crafting-System stellt man Upgrades und Verbrauchsgüter her, die Fenyx im Spielverlauf aufwerten. Nebenbeschäftigungen wie Rätsel-Dungeons und das Ubisoft-typische Erklimmen von Aussichtspunkten dürfen ebenfalls nicht fehlen. Immortals: Fenyx Rising wird ab dem 3. Dezember 2020 für den PC und die gängigen Konsolen veröffentlicht.

Das Strategie-Rollenspiel Empire of Sin verspricht rundenbasierte Action im Gangster-Gewand. Dazu wählt man zunächst aus 14 vorgefertigten Gangsterbossen seine Spielfigur aus, wobei einige historischen Persönlichkeiten wie Al Capone oder Goldie Garneau nachempfunden sind. Dann gilt es, ein eigenes Gangster-Imperium aufzubauen. Die Prohibitionszeit verlangt der kriminellen Kreativität des Spielers dabei allerhand ab: nicht nur wilde Schießereien in düsteren Gassen muss man überstehen, sondern auch Beziehungen zu anderen Gangstern pflegen und hinterlistige Geschäfte abwickeln. Für die rundenbasierten Kämpfe lassen sich Gruppen mit Handlangern zusammenstellen, die aus den Reihen der eigenen Gang stammen, wobei die Gangmitglieder unterschiedliche Fähigkeiten mitbringen. Empire of Sin geht am 1. Dezember 2020 für Windows und Mac an den Start.

Trailer zu Empire of Sin (Quelle: Paradox Interactive)

Das Action-RPG Chronos: Before the Ashes erscheint am 01. Dezember 2020 für den PC und stellt das Prequel zu dem bekannten Souls-like Remnant: From the Ashes dar. Im Spiel behauptet man sich in einem düsteren Labyrinth gegen allerlei Monster und Bosse, wofür ganz klassisch Waffen und Magie zur Verfügung stehen. Die Stärke der jeweiligen Angriffe wird dabei durch die Ausrüstung und die Fähigkeiten bestimmt, die sich im Spielverlauf finden beziehungsweise erlernen und verbessern lassen. Das Besondere an Chronos: Before the Ashes ist, dass das Labyrinth, in dem das Spiel hauptsächlich stattfindet, für die Spielfigur nur einmal im Jahr geöffnet hat. Das bedeutet, dass man mit jedem Tod im Spiel altert, was sich mit der Zeit negativ auf die körperlichen und positiv auf die geistigen Fähigkeiten auswirkt. Man beginnt also dynamisch flink und entwickelt sich mit der Zeit zum magiebegabten Weisen. Chronos: Before the Ashes wird am 1. Dezember 2020 veröffentlicht.

Trailer zu Chronos: Before the Ashes (Quelle: PlayStation)

Diese und weitere Neuerscheinungen im Dezember haben wir in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

Spiel Genre Plattform Release-Datum
Chronos: Before the Ashes Souls-like PC, PS 4, Xbox One 01.12.
Empire of Sin Rundenstrategie PC, PS 4, Xbox One 01.12.
Twin Mirror Action-Adventure PC, PS 4, Xbox One 01.12.
Sam & Max: Save the World Remastered Adventure PC, Switch 02.12.
Haven Abenteuer-RPG PC, PS, Xbox, Switch 03.12.
Immortals: Fenyx Rising Abenteuer-RPG PC, PS, Xbox, Switch 03.12.
Morbid: The Seven Acolytes Souls-like PC, PS 4, Xbox One, Switch 03.12.
Monster Sanctuary Indie-Abenteuer PC, PS 4, Xbox One, Switch 08.12.
Cyberpunk 2077 Action-RPG PC, PS, Xbox
10.12.
Alba: A Wildlife Adventure Abenteuer PC 11.12.
MXGP 2020 Rennsport PC, PS, Xbox 16.12.
Airborne Kingdom Strategie PC 17.12.
The Universim Simulation PC 31.12.
Override 2: Super Mech League Prügelspiel PC, PS, Xbox, Switch Dezember

Die folgende Galerie zeigt die Highlights aus dem November:

Die Spiele-Highlights im November 2020 (8 Bilder)

Mit Black Ops: Cold War geht am 13.11.2020 der neuste Teil der Call-Of-Duty-Reihe an den Start.

Die Spiele-Highlights aus den vergangenen Monaten lassen sich in der folgenden Bildergalerie noch einmal durchblättern:

Die Spiele-Highlights der vergangenen Monate (63 Bilder)

Wolfenstein: Youngblood | FPS | Windows

Neunzehn Jahre nach den Ereignissen des zweiten Teils kämpfen sich die Zwillingstöchter von B.J. Blazkowicz durch das vom Regime besetzte Paris. Dank Koop-Modus lassen sich beide von menschlichen Spielern steuern, alternativ übernimmt die KI eine der Protagonistinnen.

Einige aktuelle Deals und Gratis-Vollversionen für PC-Gamer zeigt die folgende Galerie:

Aktuelle Schnäppchen-Highlights für PC-Spieler (108 Bilder)

Epic verschenkt in dieser Woche die imposante Weltraum-Simulation Elite Dangerous. Alleine oder auch im Multiplayer-Modus erkundet man als Spieler die Weiten des Weltalls und bastelt, schmuggelt und schießt sich voran. Elite Dangerous gibt es im Epic Store noch bis zum 26.11.2020 gratis, ebenso das Indie-Abenteuer The World Next Door.

Siehe dazu auch:

(sem)