Wear OS: Google will "Hey Google"-Erkennung reparieren

Offenbar lässt sich der Google Assistant seit Monaten nicht mehr per Sprachbefehl auf Wear-OS-Geräten aktivieren. Nun verspricht Google einen Fix.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 7 Beiträge

(Bild: Google)

Von
  • Daniel Herbig

Schon seit Monaten lässt sich der Google Assistant bei Wear-OS-Geräten offenbar nicht mehr mit dem Befehl "Hey Google" aktivieren. Darauf deuten zahlreiche Nutzerberichte in Foren und bei Googles eigenem Issue Tracker hin. Nun arbeitet Google an einer Lösung für das Problem.

Das versprach Google gegenüber dem Tech-Magazin The Verge. Demnach sei man sich des Fehlers bewusst, der bei "einigen" Nutzern auftrete. Einen Zeitplan nannte Google nicht. Dass tatsächlich zahlreiche Nutzer betroffen sind, erkennt man an Beiträgen etwa auf Reddit oder bei Googles Issue Tracker, wo fast 1000 Nutzer angegeben, dass sie den Fehler ebenfalls festgestellt haben. Die betroffenen Smartwatches können den Google Assistant allerdings trotzdem nutzen: Er lässt sich je nach Modell beispielsweise noch über einen Knopfdruck auslösen.

Viele Nutzer werfen Google in den Foren-Threads und sozialen Medien nun vor, sein Smartwatch-Betriebssystem Wear OS weitgehend zu ignorieren. Dabei hat Google in den vergangenen Jahren in die Entwicklung eigener Smartwatches investiert.

Erst im Januar hat Google die Übernahme des Smartwatch-Herstellers Fitbit abgeschlossen. Den Deal lässt sich Google 2,1 Milliarden US-Dollar kosten. EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme an mehrere Bedingungen geknüpft, die den Missbrauch von ursprünglich von Fitbit gesammelten Gesundheitsdaten verhindern sollen. So darf Google die Fitbit-Daten etwa nicht zur Optimierung seines Anzeigengeschäfts nutzen. Außerdem müssen Nutzer die Möglichkeit bekommen, die Verwendung der Daten für die Dienste Google Maps oder Youtube zu verbieten. "Bei dem Deal ging es immer um Geräte, nicht um Daten", betonte Googles Hardware-Chef Rick Osterloh in einem Blog-Eintrag.

(dahe)