Werkstattberichte: Neues aus den Fablabs und der Makerszene

Nicht nur die Schule hat wieder angefangen: mit "Jugend hackt" und "Make Your School" starten auch wieder zwei Initiativen, die Kindern Making beibringen.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Vor einem Gebäude stehen ein älterer Mann und eine junge Person mit einigen technischen Geräten.

(Bild: HS Koblenz)

Von
  • Helga Hansen

Im Oktober wird – wie jedes Jahr – wieder fleißig repariert. Außerdem kehren einige Vor-Ort-Events rund ums Making zurück, wie etwa die Hackathons von "Jugend hackt". Aber auch Online-Veranstaltungen haben ihre Vorteile, so kann etwa das Maker Festival bequem von der Couch aus nachgeschaut werden.

Nach 577 Tagen vor-Ort-Pause startete das Förderprogramm "Jugend hackt" am vergangenen Wochenende wieder ein "klassisches" Event, einen Hackathon in Berlin. Entwickelt wurden etwa ein E-Mail-Client mit automatischer Verschlüsselung, eine Lärmkarte zum Lärm in Berlin und ein Quiz, um die eigene Anfälligkeit für Verschwörungstheorien zu überprüfen. Inspiration lieferten verschiedene Lightning Talks, darunter zur Hilfsmittelplattform MatchMyMaker und der Datenspenden-Seite DataSkop. Im Oktober stehen von Jugend hackt noch Termine in Mannheim, Linz und München an. Für Jugend hackt in Dresden, vom 10. bis 12. Dezember, ist auch noch eine Anmeldung möglich. Die Abschlusspräsentationen können jeweils im Livestream verfolgt werden, dort läuft zusätzlich am 19. Oktober um 17 Uhr der Community Talk.

Inzwischen gibt es außerdem 15 Jugend hackt Labs, die in Kooperation mit lokalen Organisationen das ganze Jahr über Workshops anbieten. Im Juli waren die Labs in Isenbüttel, Dresden, Freiberg, Görlitz, Mannheim, Berlin und Erfurt hinzugekommen, seit September gibt es auch in Jena und Traunstein Ableger. Zu den nächsten Terminen gehören etwa ein Python-Kurs in Mannheim und ein Online-Workshop zur Spielentwicklung mit Twine in Isenbüttel.

Von automatischen Desinfektionsmittelspendern bis hin zu digitalen Lösungen für Schulpläne reichten die Projekte, die Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Hackathons der Initiative "Make Your School" ausgetüftelt haben. Die besten sechs Ideen gab es Mitte September beim jährlichen Maker Festival zu sehen. Bereits zum zweiten Mal wurde die Veranstaltung als Livestream organisiert, sodass es das ganze Programm nun zum Nachschauen auf YouTube gibt.

Neben den Projektpräsentationen wurde während des Festivals auch Making als Lernform diskutiert und ein Blick auf Maker Education im Spannungsfeld von Wissenschaft, Schulpraxis und Wirtschaft geworfen. Außerdem gab es Tipps und Tricks rund ums Coden und Basteln und mit dem Intelligenten Mülleimer einen Workshop für den Nachbau zu Hause. Mit den Regionen Hannover, Rhein-Sieg-Kreis, Niederbayern und Südbaden ist schließlich das Make-Your-School-Netzwerk noch einmal kräftig gewachsen.

Mehr von Make Mehr von Make

Der dritte Samstag im Oktober ist der Internationale Reparatur Tag, den die Open Repair Alliance ausgerufen. Dieses Jahr steht er unter dem Motto "Reparieren senkt Treibhausgasemissionen" und verweist damit auf den IPCC-Report zum Klimawandel. Auch in Deutschland und der Schweiz beteiligen sich zahlreiche Repair Cafés und weitere Initiativen an dem Aktionstag und machen auf Reparaturmöglichkeiten aufmerksam. Wo eine Aktion stattfindet, kann man auf der Weltkarte nachschlagen. Heute Abend, um 19 Uhr, lädt bereits das Netzwerk Reparatur-Initiativen zum Online-Austausch "Gemeinsam reparieren – wie läuft’s derzeit?" ein.

(Bild: Open Repair Alliance)

1. September – 31. Oktober Meet and Code 2021 verschiedene Events
9. - 24. Oktober Code Week 2021 Hamburg
16. Oktober International Repair Day weltweite Events

Diese und weitere Termine stehen laufend aktualisiert in unserem Veranstaltungskalender. Dort könnt ihr auch eigene Termine eintragen. Orte zum Selbermachen in Eurer Nähe findet ihr in unserer Makerspace-Karte – dort sind auch die kommenden Maker Faires verzeichnet. Haben wir etwas übersehen? Dann freuen wir uns über Hinweise. (hch)