Xbox Series S: Microsoft-Controller bestätigt kleinere Spielekonsole

Ein Spieler hat über einen Marktplatz bereits einen neuen Xbox-Controller ergattert. Dessen Verpackung und Handbuch nennen die Xbox Series S.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 11 Beiträge

(Bild: Microsoft)

Von
  • Mark Mantel

Die Hinweise auf die Spielekonsole Xbox Series S als kleiner Bruder der Xbox Series X und Nachfolger der Xbox One S verdichten sich zusehends. Twitter-Nutzer "Zak S" hat laut eigenen Angaben einen kommenden Xbox-Controller über den Marktplatz OfferUp gekauft und beweist dessen Echtheit mit Bildern und Videos. Sollte es sich um eine Fälschung handeln, ist diese außerordentlich gut gelungen.

Die Verpackung und das Handbuch des Controllers nennen außer der angekündigten Xbox Series X auch explizit eine Xbox Series S. Letztere hat Microsoft noch nicht enthüllt, Details zu ihr häufen sich aber schon seit vergangenem Jahr.

Der Controller selbst kommt mit einer etwas kleineren Verschalung als bei der Xbox-One-Generation daher, wodurch er besser in kleineren Händen liegen soll. Neu ist zudem der Share-Knopf in der Mitte sowie das angepasste D-Pad unten links.

Erst im Juni 2020 wurde bekannt, dass aktuelle Development-Kits der Xbox Series X ein zweites Testprofil aufweisen, mit der sich die Leistung auf jene der Xbox Series S stutzen lassen soll. Dazu verringert sie die Taktfrequenzen und deaktiviert teilweise Recheneinheiten sowie einen Teil des Speichers. Die Grafikeinheit soll mit 4 TeraFlops Rechenleistung aufwarten; acht Zen-2-Kerne würden etwas langsamer takten als bei der Xbox Series X. Spiele könnten zudem 7,5 GByte RAM verwenden. Zum Vergleich: Die Xbox Series X kommt auf 12 TeraFlops und gibt für Spiele 13,5 GByte Speicher frei.

Intern trägt die Xbox Series S offenbar den Codenamen Lockhart (Xbox Series X: Anaconda). Die Daten sprechen für einen günstigeren Ableger, der Full-HD-Gaming mit 1920 × 1080 Pixeln und gegebenenfalls niedrigerer Bildwiederholrate sowie weniger Grafikdetails ermöglicht.

(mma)