Youtube-DL-Team spricht auf GitHubs Entwicklerkonferenz Universe

Am Dienstag den 8. Dezember 2020 beginnt GitHubs Entwicklerkonferenz Universe. Auf der Veranstaltung spricht auch das Team von Youtube-DL

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 8 Beiträge
Von
  • Merlin Schumacher

Auf der am 8. Dezember beginnenden GitHub-Konferenz Universe sprechen auch Entwickler des Video-Download-Werkzeugs Youtube-DL. Themen des Gesprächs werden unter anderem Best Practices für Entwickler sein und wie Entwickler bei der Gestaltung von Nutzungsrichtlinien helfen können, die der Open-Source-Community zugutekommen.

Neben Sergey M. und Remita Amine von Youtube-DL ist auch Gabriela Ivens, Head of Open Source Research bei Human Rights Watch vertreten. Die Organisation nutzt Youtube-DL, um Menschenrechtsverletzungen zu dokumentieren. Diese Dokumentation ist bei der Verfolgung und Anklage von Tätern essenziell. Gerade große Social-Media-Plattformen entfernen Videos, die etwa Kriegsverbrechen zeigen und machen diese damit unsichtbar. Für GitHub tritt Amy Vollmer, Director of Platform Policy and Cousel, auf. Sie entwickelt bei GitHub die Nutzungsrichtlinien weiter und kümmert sich um Lobbyarbeit.

Youtube-DL war im Oktober 2020 in den Fokus der US-Musikindustrie geraten und das zugehörige GitHub-Repository wurde nach Aufforderung des US-Verbandes der Musikindustrie (RIAA) gesperrt. Die Microsoft-Tochter GitHub musste dem sogenannten "Takedown"-Hinweis der RIAA nach US-Urheberrecht Folge leisten. Erst danach ist es möglich, Widerspruch einzulegen.

Mithilfe der EFF (Electronic Frontier Foundation) konnten die Entwickler einen erfolgreichen Widerspruch durchsetzen. GitHub CEO Nat Friedman zeigte sich öffentlich betroffen von dem Vorfall und kündigte an, dass die Plattform mehr Arbeit in den Schutz von Entwicklern vor unberechtigten Takedown-Forderungen stecken will.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die GitHub Universe 2020 rein virtuell statt. Alle Vorträge werden gestreamt. Die Eröffnungs-Keynote beginnt am 8. Dezember 2020 um 18:00 MEZ. Die Diskussionsrunde mit dem Youtube-DL-Team startet um 19:15 MEZ. (mls)