heise-Angebot

Zwei Online-Workshops zu maschinellem Lernen: Reinforcement Learning und MLOps

Reinforcement Learning eignet sich besonders zur Lösung von Optimierungsaufgaben. MLOps hilft dabei, ML-Modelle in die Produktion zu bringen.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Alexandra Kleijn

Zwei spannende Online-Schulungen aus dem Bereich des maschinellen Lernens stehen für den kommenden Monat Oktober auf dem Programm.

Reinforcement Learning (bestärkendes Lernen) spielt seine Stärken überall dort aus, wo es darum geht, die optimale Strategie zur Lösung von Aufgaben in einer bestimmten Umgebung zu erlernen. Steigende Rechenleistung macht das ehemals eher theoretische Konzept praxistauglich.

Der zweitägige online iX-Workshop Maschinelles Lernen: Reinforcement Learning richtet sich an Entwickler und Data Scientists aus Unternehmen und Institutionen und ist auf 15 Teilnehmende begrenzt. Die Schulung vermittelt zunächst die Theorie hinter der Technik und hilft damit beim grundlegenden Verständnis der Mechanismen dieser Art maschinellen Lernens. Der anschließende Praxisteil zeigt anhand einschlägiger ML-Frameworks an konkreten Beispielen, wie Reinforcement Learning funktioniert und für welche Einsatzszenarien es eine geeignete Strategie ist.

Der Workshop findet vom 5. bis zum 7. Oktober 2021 statt. Der Trainer Dr. Arthur Varkentin ist als Berater in den Bereichen Data Science, KI und Machine Learning tätig.

Künstliche Intelligenz - MLOps: Machine Learning: vom Modell in die Produktion richtet sich an Softwareentwickler, DevOps Engineers und Data Scientists. Im neuen Paradigma Machine Learning Operations (MLOps) arbeiten Softwareentwickler, DevOps Engineers und Data Scientists zusammen und schaffen eine gemeinsame Grundlage für die erfolgreiche Inbetriebnahme von Machine-Learning-Modellen im produktiven Einsatz.

Wie schafft man eine flexible, zuverlässige ML-Pipeline? Wie lassen sich ML-Anwendungen vor Ort, in der Cloud oder "on the Edge" einsetzen und verwalten? Welche Tools und Testverfahren gibt es? Die beiden Trainer Philipp Braunhart und Moustapha Karaki kommen als Machine Learning Engineers aus der Praxis und beantworten in diesem Workshops alle Ihre Fragen.

Kurzentschlossene erhalten bis 27. September 10 Prozent Rabatt auf die Workshop-Gebühr.

Mehr von iX Magazin Mehr von iX Magazin

(akl)