c't Fotografie: Fototouren Deutschland II

Erkunden Sie 16 Reiseziele in Deutschland, der Schweiz und Südtirol mit Ihrer Kamera. Unsere Autoren geben Tipps und Tricks zur Fotosituation vor Ort.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Christine Bruns

Romantische Schlösser, verträumte Städtchen und jede Menge wilde Natur erwarten Fotografen in der Mecklenburger Seenplatte. Autor und Fotograf Timm Allrich begleitet den Leser in dieser Ausgabe des c't Fotografie Fototouren-Hefts vom Schaalsee im Westen bis zum Schweingartensee im Nationalpark Müritz. Entlang seiner Route entdecken Sie fünf malerische Seenlandschaften.

Allrich hat dabei jede Menge Tipps für kleine kulinarische Ausflüge, Fotospots und Wanderungen im Gepäck. Fotografieren Sie das Schweriner Schloss am Abend von der Terrasse des gegenüber liegenden Restaurants „Ruderhaus“ aus. An diesem Ort geht die Sonne fast genau hinter dem Schloss unter. Die Vogelinseln am Krakower See sind eine skurrile Besonderheit. Aufgrund der großen Kormorankolonien und der reichhaltigen Nahrungsgrundlage dort sind die Bäume ganzjährig weiß (und gut gedüngt). Finden Sie etwas über die Renaturierungsprojekte am Mühlen- und am Schweingartensee heraus, die maßgeblich dazu beitrugen, dass diese Landschaft heute besonders fotogen ist.

c't Fotografie Fototouren 2021/2022 (19 Bilder)

Unsere Fototouren führen Sie quer durch Deutschland von der Nordseeküste und der Insel Rügen im Norden bis zu den Rheinauen und Mittelgebirgen Bayerns. Im Süden schauen wir zudem über die Grenze in die Schweiz und ins beschauliche Südtirol.

Hamburg macht blau: Hamburg ist immer eine Reise wert. Besonders das Elbufer entlang der Landungsbrücken sowie der Hafen entwickeln sich nach Sonnenuntergang zur blauen Stunde zu einem Lichtermeer der besonderen Art. Bis spät in die Nacht pulsiert hier das Leben – der Hafen schläft nie.

Der Weserradweg: Wer dem Flusslauf der Weser folgt, kann Natur und historische Stätten auf dem über 500 Kilometer langen Weser-Radweg erleben. Der Journalist und Fotograf Georg Bleicher war auf „Deutschlands beliebtestem Radfernweg“ für mit der Kamera unterwegs.

Trier und Umgebung: Trier bietet der Kamera mit seinem historischen Stadtkern wahnsinnig gute Motive. Bedeutende Gebäude und spannende Street-Szenen sind nur einige davon. Doch auch rund um die Stadt bis nach Luxemburg gibt es einiges zu entdecken und zu genießen.

Besuch beim roten Punk in Wetzlar: Ob alt oder jung, ob Leica-Profi oder Hobbyfotograf – auf der Fototour durch den Leitz-Park und das angeschlossene Leitz-Museum kommt jeder auf seine Kosten.

Die Felsentürme der Sächsischen Schweiz: Berühmte Maler wie Caspar David Friedrich ließen sich von der pittoresken Landschaft inspirieren und verhalfen dem Elbsandsteingebirge zu nationaler Bekanntheit. Auch für Landschaftsfotografen sind die Steintürme, Waldgründe und Bachläufe eine fantastische Destination, welche mit unzähligen Motiven aufwartet.

Architektur im Tessin: Das Tessin ist als Urlaubsgebiet für sein italienisches Flair und die großen Seen beliebt. Doch der kleine Schweizer Kanton verbirgt nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch architektonische Highlights – historisch wie modern.

Weitere Highlights enthält das zugehörige Online-Angebot, so etwa das 380 Seiten starke E-Book Digitale Fotografie – Der Meisterkurs. Es erklärt die Grundlagen der digitalen Fotografie mit zahlreichen Praxisanleitungen, bei denen auch fortgeschrittene Fotografen auf ihre Kosten kommen. Zudem zeigen 60 Minuten Videos aus der Reihe „Fotoguide Deutschland“ Beiträge zu Mosel, Rügen und Sauerland. Weiter finden Sie im Bonusmaterial die c't Fotografie Spezialversion des Programms StudioLine Photo Classic, mit dem Sie Ihre Reisefotos im Handumdrehen archivieren und nachbearbeiten können.

Sie bekommen die Sonderausgabe der c't Fotografie Fototouren 2021/2022 für 12,90 Euro im heise Shop. Dort erhalten Sie eine komplette Inhaltsübersicht und Informationen über das Zusatz-Material auf der Heft-DVD oder den c't Fotografie Download, dazu Vorschaubilder und das Editorial. Bestellen Sie noch heute, den 06.12.2021, erhalten Sie die Ausgabe versandkostenfrei. Das ePaper und die Ausgabe für Amazon Kindle kosten jeweils 9,99 Euro.

Mehr von c't Fotografie Mehr von c't Fotografie

(cbr)