c't Fotografie-Wettbewerb "Tierisch gut!": Die Top Ten stehen fest

Beim Fotowettbewerb der c‘t Fotografie "Tierisch gut!" stehen die Gewinner fest. Wir gratulieren und präsentieren die Top Ten.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 6 Beiträge

(Bild: Luckyguy)

Von
  • Christine Bruns

Der c’t Fotografie-Wettbewerb drehte sich diesmal um alles, was Tatzen, Pfoten, Hufe oder Flügel hat. Von stilvollen, studioähnlichen Porträts bis hin zu Bildern zum Schmuntzeln war bei den eingereichten Arbeiten alles dabei.

Zu den beliebtesten Tieren in diesem Wettbewerb zählten die Stare. Gleich drei Bilder in auf den ersten fünf Plätzen zeigen die aktiven Vögel. Darunter auch der erste Platz von Fotograf und Galeriemitgleid analoochjehtooch. Sein Bild „Käfer per Luftpost“ punktete bei den Mittgleidern der Fotogalerie nicht nur mit dem perfekt scharfen Motiv, das einen tollen Moment der Fütterung zeigt, sondern auch mit dem humorvollen Titel.

Auf dem zweiten Platz geht es nicht in die Luft, sondern unter Wasser. Galeriefotograf txgx porträtierte drei Kompassquallen. Die hübschen Gesellen im blauen Licht beeindrucken auf der Aufnahme, berühren sollte man die Nesselquallen aber besser nicht.

Mit der Aufnahme „Fütterung“ belegen Lightpix84 und seine Starfamilie den dritten Platz. Im Gegenlicht sind die Flügel der Vogelmutter bis ins Detail zu erkennen. Ein hungriger Jungvogel steckt seinen aufgesperrten Schnabel aus der Baumhöhle.

Auf den weiteren Plätzen des Fotowettbewerbs von c't Fotografie entdeckt man ein Eichhörnchen mit einer Vorliebe für Frühlingsblumen, ein Adlerporträt oder auch eine geduschte Meise. Besonders beliebt waren Vögel und Insekten. Die zehn bestplatzierten Beiträge finden Sie im Überblick noch einmal in der unten stehenden Galerie sowie in der Ausgabe 02/22 der c‘t Fotografie.

Fotowettbewerb "Tierisch gut!" (10 Bilder)

Platz 10: Die Frühe Adonis

Auf dem 10. Platz steht Georg May Auge in Auge mit der Kleinlibelle.
(Bild: Georg May
)
Mehr von c't Fotografie Mehr von c't Fotografie

(cbr)