heise-Angebot

c't Sicher ins Netz

Das Sonderheft "c't Sicher ins Netz" liefert jede Menge Tipps und Rüstzeug für geschützte, entspannte und Privatsphäre-wahrende Reisen durchs Internet.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Holger Bleich

Online-Nutzer setzen sich bei ihren Reisen durchs Internet diversen Gefahren aus: Kriminelle wollen an Ihre Zugangsdaten zu den diversen Accounts kommen, um Sie virtuell auszurauben oder mit den ergaunerten Identitäten auf Beutezug zu gehen. Daten-Broker sammeln personenbezogene Informationen, um Profile von Nutzern zu bilden und daraus Kapital zu schlagen. Und Staaten wollen immer öfter die Kommunikation ihrer Bürger belauschen, wie ein aktueller EU-Verordnungsentwurf gerade wieder gezeigt hat.

Zum Glück kann man sich schützen. c't zeigt im Sonderheft "Sicher ins Netz", wie es geht. Im Leitfaden "Optimal Einloggen" etwa lernen Sie Verfahren und Geräte kennen, mit denen Sie ganz einfach Ihre Konten optimal absichern können. Es gilt nicht nur, dem Passwort-Chaos einhalt zu gebieten, sondern auch sämtliche Schutzmechanismen, etwa die Zwei-Faktor-Authentifizierung, effizient einzusetzen. Außerdem bereiten wir Sie auf den Ernstfall, nämlich den Verlust von Geräten oder Passwörtern vor, damit sich im Fall der Fälle der Frust in Grenzen hält.

Eine wichtige Methode, Lauscher auszusperren sowie Zensur und Sperren zu umgehen, ist der sorgsame Einsatz von Anonymisierungstechnik. In diesem Heft erfahren Sie, welche Stärken und Schwächen VPN-Angebote haben und welche Dienste wirklich empfehlenswert sind. Außerdem finden Sie eine konkrete Anleitung zum sicheren Einstieg ins anonymisierende Tor-Netz mittels Browser für alle Betriebssysteme.

Als anfällig für den Abfluss persönlicher Daten erweist sich immer wieder Android. Nicht nur, dass es selbst Informationen zu Google in die USA pumpt, es gewährt auch Apps umfangreiche Datensammelei. Im Sonderheft erfahren Sie, wo Daten abfließen und wie Sie dies verhindern können. Lernen Sie App-Alternativen kennen und erfahren Sie, wie sich das komplette Smartphone-Betriebssystem gegen eine Privacy-schonendere Variante austauschen lässt.

Bilderstrecke Sonderheft c't Sicher ins Netz (5 Bilder)

Sicher ins Netz: Tools, Tipps und Strategien für gefahrlose Online-Reisen

c't Sicher ins Netz gibt es sowohl auf Papier als auch in digitaler Form. Wer die Print-Ausgabe für 14,90 Euro bis einschließlich 31.05.2022 im heise shop bestellt, zahlt keine Versandkosten.

Die digitale Ausgabe erhalten Sie ab sofort für 12,99 Euro im heise shop als PDF; außerdem ist das Sonderheft in unseren Android- und iOS-Apps sowie bei Amazon erhältlich.

Ebenfalls im heise shop finden Sie das gedruckte Heft und die digitale Ausgabe als Bundle für 19,90 Euro.

Mehr von c't Magazin Mehr von c't Magazin

(hob)