heise-Angebot

enterJS 2021 online: Mehr als 20 Talks und 5 Workshops stehen fest

Vorträge zu populären Frameworks, Architektur, TypeScript, Tools und Techniken schmücken das Programm der JavaScript-Konferenz. Tickets ab sofort erhältlich!

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Madeleine Domogalla

Die enterJS 2021 findet in diesem Jahr vom 29. bis 30. September im Online-Format statt. Der Programmbeirat und die Veranstalter heise Developer und der dpunkt.verlag haben ein vielfältiges Programmpaket geschnürt: Mehr als 35 Vorträge und 5 Workshops erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den beiden Konferenztagen. Drei Tracks pro Tag bieten den Teilnehmern viele Möglichkeiten, ihr Wissen über und rund um die Programmiersprache zu vertiefen.

Der Programmbeirat und die Veranstalter können nach der Auswertung des Call for Proposal bereits mehr als 20 Talks als gesetzt verkünden. Die 45-minütigen Vorträge behandeln unterschiedliche Themen wie JavaScript im Allgemeinen, die Frameworks (Angular, Node.js, Vue.js, React) im Speziellen sowie TypeScript, Tools und Techniken rund um die Programmiersprache. In den kommenden Tagen kommen weitere spannende Vorträge dazu. Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann den Newsletter abonnieren, den Veranstaltern auf Twitter folgen oder regelmäßig auf der Webseite vorbeischauen.

Das Programm der enterJS 2021 reichern fünf ganztägige Online-Workshops an. Wer nach der JavaScript-Konferenz noch nicht genug hat, kann dort sicher sein Wissen erweitern.

Workshopthemen:

  • Angular Architektur Workshop: Strategic Design und Micro Frontends
  • Reactive Achitecture and UX Patterns
  • Progressive Web Apps mit React
  • Hacking Modern Web Apps: Master the Future of Attack
  • JavaScript Testing 2021

Über die Konferenz-Webseite können Interessierte bereits ihre Tickets erwerben. Ein Ticket für beide Konferenztage kostet abzüglich Frühbucherrabatt bis zum 15. September 349 Euro (zzgl. 19 % MwSt.), ein Eintagesticket kostet 199 Euro. Die Tickets für die ganztägigen Online-Workshops sind für 449 Euro erhältlich.

(mdo)