zurück zum Artikel

heise Security Tour 2022: Online ausverkauft, neuer Termin im September

heise-Angebot Jürgen Schmidt

"Wissen schützt!" und dazu vermittelt heise Security bei der Eintages-Konferenz den Überblick und praxisrelevante Informationen zu Sicherheit und Datenschutz.

Die heise Security Tour gibt Security- und Datenschutz-Verantwortlichen den notwendigen Überblick zu aktuellen Sicherheits-Themen und vermittelt praxisrelevante Hintergrund-Informationen, denn: "Wissen schützt!". Ein wichtiger Teil davon ist der interaktive Austausch mit den Referenten und den teilnehmenden Kollegen. Um das zu gewährleisten, haben wir auch für das Online-Event die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Statt das ausverkaufte Event weiter vollzustopfen, gibt es jetzt einen Zusatz-Termin am 27. September.

Das Programm des September-Termins ist identisch mit dem der erfolgreichen Veranstaltungen im Juni/Juli; die einzelnen Vorträge werden aber dem dann aktuellen Stand angepasst. Alle Themen und Referenten der Eintages-Konferenz hat die heise-Security-Redaktion handverlesen; bezahlte Werbevorträge gibt es auf dieser Veranstaltung nicht. Ein Kurzüberblick zum diesjährigen Programm:

Die Teilnahme kostet 499 Euro; bei einer Anmeldung bis zu 6 Wochen vorher gibt es einen Frühbucherrabatt von 50 Euro. Mitglieder von heise Security Pro können kostenlos teilnehmen (ihr erhaltet über den Newsletter und im Expertenforum [1] einen Code für die Anmeldung). Das vollständige Programm sowie die Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie auf der Webseite:

(ju [3])


URL dieses Artikels:
https://www.heise.de/-7155676

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.talque.com/go/org/l09hv0jMm0eOPa9AeiTj/lecture/gH1QNpSQdsFA1lh9T0oI/info
[2] https://heise-security-tour.de/?wt_mc=intern.events.newsticker.konf_sectour0622.ho_ticker.link.link
[3] mailto:ju@ct.de