heise-Angebot

heise-Security-Webinar als Aufzeichnung: Cloud für Unternehmen

Zwei erfahrene Security-Berater erklären, wie Unternehmen erfolgreiche Cloud-Projekte auf den Weg bringen und dabei die Sicherheit nicht vernachlässigen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Jürgen Schmidt

Inés Atug und Manuel Atug begleiten und analysieren seit vielen Jahren Cloud-Projekte. Viele davon führen zu Katastrophen oder erfüllen die darin gesetzten Erwartungen nicht einmal ansatzweise. Im heise-Security-Webinar erklärten die beiden nicht nur, was Unternehmen typischerweise falsch machen, sondern geben ganz konkrete Hilfestellung, wie Sie Ihr Cloud-Projekt auf die richtigen Schienen setzen.

In der Artikel-Serie Cloud für Unternehmen geben die Atugs bereits erste Einblicke in typische Fehler, Angriffsszenarien und die richtige Vorbereitung. Im Webinar "In die Cloud - aber sicher" bereiten sie die Inhalte gezielt für IT-, Datenschutz- und Sicherheitsverantwortliche auf. Es ist somit die ideale Vorbereitung auf Ihre anstehenden Cloud-Projekte.

Das Webinar fand ursprünglich am 8.Oktober 2020 statt und steht jetzt als Aufzeichnung zur Verfügung. Da es dabei vor allem um strategische und organisatorische Dinge geht, ist der Inhalt weitgehend zeitlos. Das Webinar dauert insgesamt etwa 90 Minuten inklusive der abschließenden Frage&Antwort-Sitzung. Es kostet 129 Euro.

(ju)