heise+ Update: Der Newsletter vom 21. August 2020

Der wöchentliche Newsletter von heise+: Diesmal über Softwarentwickler-Gehälter, Glasfaser-Anschluss, Flight Simulator, DSGVO und Technik mit Datenschutz.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Jürgen Kuri

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das war ja ein Trubel diese Woche um die neueste Inkarnation von Microsofts Flight Simulator. Ja, ich kann mich noch gut erinnern, wie die damals zweite Version des Spiels Mitte der 80er Jahre den Maßstab darstellte, ob ein PC wirklich "IBM-kompatibel" war, so anspruchsvoll war die Software schon damals, was die Hardware angeht. Nun, anspruchsvoll ist sie immer noch, wie unsere aktualisierte Überprüfung der Hardware-Voraussetzungen anhand der Release-Version des Flight Simulator ergab; auch an die Steuerungs-Hardware sollte man den einen oder anderen Gedanken verschwenden. Und ob man ihn wirklich als Spiel bezeichnen möchte, nun, das ist die Frage - die Software dürfte jedenfalls auch User faszinieren, die sonst von Computerspielen nicht viel halten, sowie Piloten von realen Flugzeugen in den Bann ziehen.

Microsoft Flight Simulator

Was der Flight Simulator neben performanter Hardware auch benötigt, ist ein möglichst schneller und zuverlässiger Internet-Anschluss, da eine Unmenge von Daten live während des Spielens gestreamt wird: Mehr als 2 Petabyte an Landschafts-, Karten- und 3D-Daten möchte man schließlich nicht lokal abspeichern müssen. Und wenn es um schnellen Internet-Zugang geht, der sich auch problemlos skalieren lässt, ist die Glasfaser unschlagbar. In einem kleinen Schwerpunkt beschreiben wir die Grundlagen, die Praxis von Installation und Einsatz, welcher Provider welche Tarife bietet und welche Übertragungsstandards es für Firmenadmins ebenso wie für Hausvernetzer gibt.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+