heise+ Update vom 2. April 2021: Lesetipps zum Wochenende

Der wöchentliche Newsletter von heise+: Diesmal über NFTs, Allround-PCs, Gigabit-Switches, Podcasts, und KI mit Weltverständnis

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Jürgen Kuri

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

endlich Frühling. Dazu, auch wenn Corona-bedingt recht eingeschränkt, ein paar freie Tage zu Ostern genießen - schön, nicht? Darf ich Sie trotzdem mit Arbeit belästigen? Ja? Versprochen, es wird auch nicht anstrengend, sondern eher anregend, wie man nach Ostern vielleicht die Arbeit im Homeoffice besser gestalten könnte. Dieses Mal nicht mit leistungsstarken Laptops, sondern mit ganz stationären Rechnern für alle Zwecke: Sparsame, leise und günstige Allround-PCs können, Notebook hin oder her, für das Homeoffice eine praktische Alternative sein.

Homeoffice

Auch im Homeoffice machts der Rechner alleine nicht. Anständige Vernetzung ist angesagt, um so mehr, da ja oft der Partner oder die Partnerin ebenfalls im Homeoffice sitzt und die Familie insgesamt das heimische Netz parallel auch noch für ganz andere Zwecke nutzen möchte. WLAN ist in vielen Fällen nicht der Weisheit letzter Schluss, zumal, wenn das Homeoffice schon einem richtigen Kleinbüro gleicht. Gigabit-Ethernet ist dann angesagt, dabei gibt es zu Hause und im kleinen Büro genug Gründe für konfigurierbare statt dumme Switches. Vor allem: Der Einstieg ist günstig, die Auswahl groß.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+