heise+ Update vom 5. August 2022: Lesetipps zum Wochenende

Der wöchentliche Newsletter von heise+: dieses Mal über Energiespar-Tipps, Balkonkraftwerke, Solartisch, Grundsteuer-Erklärung und KI in Unternehmen.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Jürgen Kuri

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es ist Sommer. Die Hitze hält an - auch die Hitze in den politischen Diskussionen, wie kalt es in unseren Wohnungen im Winter und wie leer es in unseren Portemonnaies wird. Erschreckend dabei sind vor allem breitbeinig vorgetragene Behauptungen, wie mit technisch sinnlosen Vorschlägen oder gar gefährlichen Ideen die Energieversorgung gesichert werden könne, ohne dass wir unseren Lebensstil ändern müssten. Dabei wäre eine solche Anpassung nicht etwa nur wegen der akuten Energiekrise sinnvoll - Hitzewellen, vermehrter Starkregen und gleichzeitig anhaltende Dürre erinnern uns doch täglich daran, dass der Klimawandel unsere bislang gewohnte und liebgewonnene Lebensweise infrage stellt.

Statt über AKWs und Fracking zu schwadronieren, sollte lieber die Energiewende vorangetrieben werden; und sollten wir alle uns umschauen, wo unser gegenwärtiger Lebenswandel kontraproduktiv ist, sich aber auch ändern lässt. Energie sparen ist das Gebot der Stunde – finanziell wie ökologisch. Mit unserem Energiespar-Kompendium finden Sie große und kleine Stromverschwender. Wir zeigen, wie Sie dabei methodisch vorgehen und welche Maßnahmen sich wirklich lohnen. Aber, es gilt wie so oft: Kleinvieh macht auch Mist.