#heiseshow: AMD vs. Intel auch bei Notebooks - leicht, ausdauernd, mehr Leistung

Nach AMDs neuen Mobilprozessoren hat Intel nachgelegt: Die nächste Laptop-Generation ist bereit. Was die ausmacht und worauf man achten sollte, besprechen wir.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 39 Beiträge
Von
  • Martin Holland

Mit Ryzen 4000 hat AMD zuletzt den Markt für Notebooks und Visier genommen, Intel setzt nun die elfte Core-i-Generation (Tiger Lake) dagegen. Die Nutzer können auf mehr Leistung, längere Laufzeiten und leichtere Geräte hoffen. Ob die Versprechen gehalten werden, zeichnet sich inzwischen immer besser ab: Die ersten Tiger-Lake-Geräte hatten wir nun auch in der Hand. Zeit für einen Überblick über den Laptop-Markt in der aktuellen Ausgabe der #heiseshow.

Was sind die Vorteile der nächsten Prozessorgeneration für Notebooks? Wie leistungsstark sind die Geräte, wie lange reicht der Akku? Wo hat Intel die Nase vorn, wo AMD? Wie sieht es aus mit den Innovationen beim Design, was gibt es abseits vom klassischen Aufbau aus Bildschirm und Tastatur (abnehmbare Tastatur, Convertibles, 2-in-1 etc.)? Wieso werden die Displays immer höher? Und kommen die Hersteller überhaupt nach angesichts der Pandemie und dem Nachfragesprung?

Diese und viele weitere Fragen – auch der Zuschauer – werden Kristina Beer (@bee_k_bee) und Martin Holland (@fingolas) mit c't-Redakteur Florian Müssig in einer neuen Folge der #heiseshow besprechen.

#heiseshow: Technik-News & Netzpolitik

Donnerstags. 12 Uhr. Live. heise online spricht mit Gästen über aktuelle technische Entwicklungen und Netzpolitik. Über Tweets mit dem Hashtag #heiseshow kann vor, während und nach der Sendung mitdiskutiert werden. Die #heiseshow gibt es ...

Alternativ wird der Stream auch auf Twitch.tv/heiseonline gesendet.

=== Anzeige / Sponsorenhinweis ===

Jobs in der IT von ALDI SÜD: IT, wie wir sie bei ALDI SÜD verstehen, ist weit mehr als ein paar Codes an den passenden Stellen. Unsere IT durchdringt jeden Bereich unseres Unternehmens. Jede Abteilung, jeden einzelnen Schritt, bis Kunde und Produkt den Markt verlassen. Unsere IT macht Handel effizienter und erfolgreicher, und vor allem: Kunden zufriedener: it-jobs.aldi-sued.de

=== Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

Fragen an die Moderatoren und Gäste können während der Sendung im Youtube-Chat, in unserem Twitch-Kanal (twitch.tv/heiseonline), per Mail, im heise-Forum, bei Facebook oder auf Twitter (Hashtag #heiseshow) gestellt werden.

Fragen und Kommentare, die nicht während der Live-Sendung an uns gesendet werden, notieren wir uns. Wir versuchen, diese in die aktuelle Sendung einzubinden. Auch sind Themenvorschläge für die nächste Ausgabe zwischen den Sendungen jederzeit willkommen.

Die #heiseshow wird jeden Donnerstag um 12 Uhr live auf heise online gestreamt. Das Moderatoren-Team bestehend aus Kristina Beer (@bee_k_bee), Martin Holland (@fingolas) und Jürgen Kuri (@jkuri) leitet im Wechsel die auf rund 30 Minuten angelegte Talkshow, in der mit Kolleginnen und Kollegen sowie zugeschalteten Gästen aktuelle Entwicklungen besprochen werden.

Nach der Live-Übertragung ist die Sendung jeweils auch zum Nachschauen und -hören verfügbar.

Die Folgen stehen wahlweise zum Nachhören oder Nachgucken in SD (360p) respektive HD (720p) bereit. Die Links der RSS-Feeds finden Sie auch im nebenstehenden Dossier-Kasten.

(mho)