heise-Angebot

secIT 2023: Im März 2023 treffen sich Security-Experten in Hannover

Save the Date: Dem Credo „meet. learn. protect.“ folgend öffnet die secIT am 15. Und 16. März 2023 ihre Türen. Jetzt kostenloses Ticket sichern.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Dennis Schirrmacher

IT-Security betrifft nicht nur IT-Sicherheitsbeauftragte, sondern auch Netzwerkadministratoren, Rechenzentrumsleiter und Entscheider. Denn oft ist es nur eine Frage der Zeit, bis es in der eigenen IT knallt und sich Angreifer im Firmen-Netz breit machen. Darauf muss man vorbereitet sein! Antworten auf wichtige Sicherheitsfragen gibt es am 15. und 16. März 2023 auf der secIT 2023 in Hannover.

Die Kongressmesse für Security-Experten findet in mehreren Hallen im Hannover Congress Centrum (HCC) statt. Dort gibt es auf drei Bühnen rund 50 Sessions zu aktuellen IT-Security-Themen. Den Großteil des Programms wählen die Redaktionen von c’t, heise Security und iX aus. Damit ist sichergestellt, dass wirklich hilfreiche Fakten im Vordergrund stehen. Das Ziel der redaktionellen Vorträge ist, dass Besucher mit handfesten Sicherheitsstrategien in ihre Unternehmen zurückkehren, um IT-Systeme effektiv und zukunftssicher vor Attacken abzusichern.

Geplant sind unter anderem Vorträge zu aktuellen Security-Buzzwords. Was bedeuten EDR und SIEM & Co. und wird die IT dadurch wirklich sicherer? Natürlich steht auch die Sicherheit von Netzwerken und Windows und die aktuelle Bedrohungslage im Fokus.

Darüber hinaus präsentieren mehr als 70 Unternehmen ihre Expertise, Services und Tools in der Ausstellung. Besucher können sich mit den Unternehmen, aber auch untereinander vernetzen. Ergänzt wird das inhaltliche Programm um Workshops. Auch da sind viele Referenten und Referentinnen von den Redaktionen handverlesen. Am 14. März 2023 gibt es sogar noch einen Extra-Tag, an dem ausschließlich Workshops stattfinden.

Bis zum 31. Dezember 2022 können sich Interessierte kostenlose Tickets im Onlineshop sichern. Mit dem „Sponsored Ticket“ zeigen sich Besucher damit einverstanden, dass der Veranstalter Heise Medien GmbH & Co. KG sowie die Sponsoring-Partner der secIT 2023 die bei der Registrierung angegebenen Daten erhalten und Teilnehmer zu Werbezwecken kontaktieren können. Alternativ gibt es Early-Bird-Tagestickets für 49 Euro und Early-Bird-2-Tagestickets für 69 Euro. Ab 1. Janur 2023 kosten die Tickets dann 69 und 99 Euro.

(des)