zurück zum Artikel

software-architektur.tv: Organisation und Architektur – ein Beispiel

Silke Hahn
software-architektur.tv: Organisation und Architektur, ein Beispiel. Ausstrahlung vom 1. Juli 2022

heise Developer präsentiert den Videocast von Eberhard Wolff und Lisa Moritz: Diesmal geht es um den Zusammenhang zwischen Softwarearchitektur und Organisation.

Organisation und Architektur hängen besonders eng zusammen. Welche Auswirkungen dieser Zusammenhang tatsächlich hat, diskutiert Eberhard Wolff in dieser Episode des Videocasts software-architektur.tv anhand einer möglichen konkreten Entscheidung in einem Projekt.

Die Beziehung zwischen den beiden Bereichen ist alles andere als einfach: Die Organisation an der Architektur auszurichten, ist oft einfacher gesagt als getan. Daher sprechen Softwarearchitekten und -architektinnen nicht nur über das Gesetz von Conway, sondern auch über Modularisierung als fundamentales Konzept der Softwarearchitektur. Zudem geht es im Videocast um Domain-driven Design und seine organisatorischen Patterns, aber auch darum, wie Architekten und Architektinnen solche Konzepte tatsächlich umsetzen können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externes YouTube-Video (Google Ireland Limited) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Google Ireland Limited) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung [1].

Bei der aktuellen Folge von software-architektur.tv wird Lisa Maria Moritz erneut live Sketchnotes zu den Ausführungen von Wolff zeichnen. Dafür gibt es diesmal allerdings keinen zweiten eigenen Stream, sondern die Sketchnotes sind ausnahmsweise direkt im Hauptstream zu sehen.

Die Ausstrahlung findet am morgigen Freitag, 1. Juli 2022 um 12 Uhr (MESZ) live statt, die Folge steht im Anschluss als Aufzeichnung bereit. Während des Live-Streams lassen sich Fragen via Twitch- oder YouTube-Chat, per Twitter an @ewolff [2] oder anonym mit dem Formular auf der Videocast-Webseite [3] einbringen.

software-architektur.tv ist ein Videocast von Eberhard Wolff, Blogger [4] und Podcaster [5] auf heise Developer und bekannter Softwarearchitekt in Diensten des IT-Beratungsunternehmens INNOQ. Seit Juni 2020 sind über 100 Folgen entstanden, die unterschiedliche Bereiche der Softwarearchitektur beleuchten – mal mit Gästen, mal Wolff solo. Seit mittlerweile zwei Jahren bindet heise Developer die über YouTube gestreamten neuen Episoden jeweils im Online-Channel ein, sodass Zuschauer aus den Heise Medien heraus dem Videocast folgen können.

Weitere Informationen zur Folge finden sich auf der Webseite zum Videocast [6].

(sih [7])


URL dieses Artikels:
https://www.heise.de/-7157822

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/Datenschutzerklaerung-der-Heise-Medien-GmbH-Co-KG-4860.html
[2] https://twitter.com/ewolff
[3] https://software-architektur.tv/
[4] https://www.heise.de/developer/Continuous-Architecture-2687847.html
[5] https://www.heise.de/developer/SoftwareArchitekTOUR-4076349.html
[6] https://software-architektur.tv/
[7] mailto:sih@ix.de