Fortnite: Battle Royale – das trendigste Spiel der Welt

Vergrößern Bild: Epic Games

Fortnite und PUBG haben den Battle-Royale-Spielmodus so populär gemacht, dass nun auch die kommenden Ausgaben der Shooter-Schwergewichte Battlefield und Call of Duty Varianten davon einbauen. Fortnite muss sich darüber keine Sorgen machen: Das Spiel hat seinen eigenen Stil etabliert und ist so populär, dass auch die großen Spiele-Publisher keine unmittelbare Konkurrenz darstellen. Etwas ernster ist die Lage bei Playerunknown's Battlegrounds, dessen militärisch-nüchterner Grafik- und Spielstil sich weniger stark von Call of Duty und Battlefield abhebt.

Anzeige